BMW: Belastet von Rabattschlachten


Sind sie pleite Sind EZTrader handelbar insolvently zum Januar, Nicht viel zu holen gab es in den vergangenen zwölf Monaten per saldo für die Aktionäre von Cenit. Pivot Points werden von vielen professionellen Händlern verwendet, um wahrscheinliche Schlüsselpreise zu identifizieren.

Meyer-Burger-Aktie bricht nach Abgang ein


Centerra Gold mal wieder ins Depot gelegt. Hät gestern auch SLW werden können. GOP … erstmalig im eignen Depot, welcome. Ooops — nach längerem Nachdenken ist das mit Palladium und Kupfer heute aber echt sch.. Kaffe, Kupfer und Zucker? Über den Rücksetzer gestern auf ca. Dachte, es ginge unter 12 oder noch weit tiefer. Des Weiteren glaube ich ist die CAT Oil Story jetzt irgendwie vorbei ist, da sich doch so einiges demnächst ändern dürfte. Vielleicht wird die Aktie ja auch delisted!?

Hatte schon am Freitag damit gerechnet. Heute war se ja endlich bei 12,—. Und, was haste gemacht?! Muss aber betonen, das die Katze nicht in meinen Sack gelangt. Versteh das Teil eh nicht. Zwar wurde gerade das offene Gap geschlossen, was grundsätzlich ein gutes Signal für den Einstieg wäre, aber die Kursverlauf spricht dafür, dass nun zum einen hier der sinkende Ölpreis eingepreist wird und zum anderen besteht die Möglichkeit, dass der Kurs nun gezielt nach unten gedrückt wird um die verbliebenen Aktionäre loszuwerden.

Bei einem anderen kanadischen Wert in meinem Depot guckte ich heute aber echt blöd und tue es im Grunde weiterhin:. Es gibt News von heute, sagen aber mir nicht viel man habe sich mit den Piloten und Air Canada auf dieses und jenes geeinigt. Im Depot ist CHR. Ich gucke doof, da ich so einen Ausbruch gerade bei CHR. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden. Teilen Auf Tumblr teilen Mehr.

Kommentar verfassen Antwort abbrechen. Diese Website benutzt Cookies. Accept Reject Mehr dazu Das Unternehmen bekräftigte erneut seine Prognose mit dem Manroland-Bogendruck in diesem Jahr bis Millionen Euro zu erlösen und schwarze am Ende des Jahres wieder Zahlen zu schreiben.

Allerdings erwartet man bei Manroland auch für dieses und nächstes beiden Jahre kein weiteres Wachstum. Dieser Prognose widersprach heute der neue Manroland Chef deutlich: Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau, VDMA bestätigte kürzlich dass der Auftragseingang im Maschinenbau insgesamt im Jahresvergleich wieder deutlich rückläufig gewesen ist, erwartet aber eine Stabilisierung im Jahresverlauf. Auch ich habe vor längerer Zeit einmal in dieser Branche gearbeitet, wie manche Leser bereits wissen.

Letztlich habe ich mich aber dann rechtzeitig dafür entscheiden etwas anders zu machen, nachdem für mich immer klarer wurde dass die goldenen Zeiten der Branche vorbei sein dürften. Ich kann mich noch gut an die damals in der Branche geführten Diskussionen erinnern, inwieweit die Entwicklung des Internets und die damit einhergehende Umverteilung von Werbeausgaben, die Druckbranche beeinflussen werden.

Rückblickend betrachtet hat wohl niemand den ich kenne hierzu eine wirklich realistische Einschätzung gehabt, ebenso wie zu den sonstigen Belastungsfaktoren für die Branche. Mein Fazit bleibt auch heute das selbe wie vor einem knappen Jahr. Aktien von Druckmaschinen-Herstellern muss man nicht im Depot haben, auch wenn Sie noch so günstig erscheinen.





Links:
Kanada-Dollar-Yen-Umwandlung | Historische Daten zum Maisfleckpreis | Händler Leben Youtube | Devisenterminkontraktgröße | Absicherung durch Terminkontrakte | Höchstes fußballgehalt china | Was passiert mit den Hypothekenzinsen in einer Rezession | Hat die Fed die Zinssätze 2019 angehoben? | Bankschnelle technische Chart wirtschaftliche Zeiten | Formel für das Wirtschaftswachstum |