Der Vermögensaufbau beginnt mit einem ETF-Depot


In dem zugrunde liegenden Erhalten meine Kinder eine Invalidenkinderrente? Habe dann etwas bestellt und mit der Kreditkarte bezahlt, das hat beim ersten Mal auch noch funktioniert.

ETFs sind ideal geeignet, um langfristig ein stabiles Kernvermögen aufzubauen


Eine gute Karte auf Reisen Seit vielen Jahren bin ich ein zufriedener Inhaber der "gebührenfreien klarmobil. Telefonisch freischalten lassen und sie war einsatzbereit. Rechnungsausgleich nur per Überweisung von einem eigenen Bankkonto möglich. Gleich nach der ersten Zahlung erhielt ich eine E-Mail, dass meine Zahlung nicht verbucht werden kann, da ich nicht der Absender sei. Es handelte sich um ein Gemeinschaftskonto und offensichtlich hat irgendwer in der Bank nicht alle Namen gelesen.

Ich habe dann per Kontaktformular im Online-Banking den Sachverhalt klargestellt und seitdem ist Ruhe. Der Kreditrahmen wurde innerhalb kürzestes Zeit verzehnfacht. Bis dato habe ich noch keinerlei Gebühren zahlen müssen. Es ist sehr wichtig, den monatlichen Rechnungsbetrag bis zum angegebenem Fälligkeitsdatum auszugleichen. Andernfalls werden sehr hohe Zinsen berechnet. Rechnungsversand um den 4. Leider wird kein Lastschrifteinzug angeboten. Die Versicherungsunternehmen wurden von der Advanzia einige Male gewechselt.

Daher gilt der Versicherungsschutz ausdrücklich nicht in sogenannten "Schurkenstaaten". Auch ist es versicherungstechnisch wichtig, in welche Richtung man reist. In Richtung Urlaub versichert, aber nicht in Richtung Zuhause. Den ganzen anderen Mist habe ich mir nicht mehr durchgelesen.

Für mich sehr wichtig: Auf mehreren Auslandreisen spare ich einige hundert Euros jährlich. Akzeptanzprobleme gab es bisher nicht. Hin und wieder buche ich über das bei der Advanzia beworbene Mietwagenportal. Einmal jährlich lasse ich mir von der Schufa eine Datenübersicht schicken.

Der Klarmobil Mobilfunkvertrag steht drin, nicht jedoch die Advanzia Kreditkarte. Antrag online ausgefüllt und kurze Zeit später die Karte erhalten.

Telefonisch freischalten lassen und schon war sie einsatzbereit. Kein PostIdent, keine Schufaabfrage. Bedingung war, dass der monatliche Rechnungsbetrag von einem Girokonto erfolgt, dessen Inhaber der Karteninhaber ist.

Anfangs recht niedriger Verfügungsrahmen, der aber innerhalb des ersten Jahres auf einen recht hohen vierstelligen Betrag schrittweise angehoben wurde. Der angebotene Versicherungsschutz ist recht lückenhaft und für mich unbrauchbar. Auch der gewählte Umrechnungskurs ist recht günstig.

Habe öfters am selben Tag und im selben Geschäft mit einer weiteren Karte gekauft. Der in Rechnung gestellte Eurobetrag war bei der Advanzia immer einige Cent günstiger.

Akzeptanzprobleme hatte ich bis dato noch nicht. Die extrem hohen Zinsen lassen sich vermeiden, indem die Rechnung pünktlich bezahlt wird. Diese kommt um den 4. Diese lässt sich bei Onlinekonten als Überweisungsvorlage speichern. Morgens Überweisung abgeschickt, bereits am nächsten Tag kommt nachmittags die Bestätigung der Bank über den Zahlungseingang. Übrigens, die Gebührenfreiheit erstreckt sich auch auf die Zahlung des Online-Lottoscheins. Reiseversicherung Ich fand die Reiseversicherung, insbesondere die Reiserücktrittsversicherung, für mich wertvoll und wollte mich - da Zeitdruck - telefonisch versichern.

Es ist zwar zu spät, trotzdem suche ich noch nach Auskunft, finde aber nichts in den AGBs. Entweder ist die mündliche Auskunft falsch, oder es ist schriftlich so verklausuliert, dass es noch niemand verstanden hat und noch immer damit geworben wird. Klare Empfehlung mit kleinen Abstrichen Ich besitze die Mastercard Gold der Advanzia seit knapp zwei Jahren und bin bisher sehr zufrieden.

Wer zu spät überweist und die horrenden Verzugszinsen in Kauf nimmt, ist selber schuld. Trotzdem gibt es auch einige Dinge, die mir ziemlich auf die Nerven gehen: Das Online-Portal besitzt ein schreckliches, benutzerunfreundliches Design, es dauert ziemlich lange, bis man seine Transaktionen dort einsehen kann. Die Karte unterstützt kein kontaktloses Zahlen per NFC obwohl dies mittlerweile Standard ist und ich erhielt vor Kurzem einen Anruf der Kundenbetreuung, der vermeintlich dem Adressabgleich diente, sich aber als penetranter Verkaufsanruf für den "Unfallschutz Plus" entpuppte, ein teures und sinnentleertes Versicherungsprodukt der Advanzia.

Trotzdem gibt es eine klare Empfehlung, weil die Gebührenfreiheit hier nicht nur Name, sondern auch Programm ist. Als ich die Karte per Post erhielt, habe ich gleich Euro auf meine Karte überwiesen.

Nach 2 Tagen rief ich mal an, um nachzufragen, wie lange die Überweisung ca. Das zweite und dritte mal überwies ich jeweils Euro ohne Probleme. Letzten Dienstag habe ich Euro überwiesen, weil ich diese am kommenden Sonntag dringend brauche Habe dann in Wien bei der Bank angerufen, um das zu klären.

Man hat mich nicht mal ausreden lassen. Als ich dann doch zu Wort kam und denen mitgeteilt habe, dass ich die erste Überweisung Ich habe es noch mal versucht zu erklären, dass es vorher keine Probleme gab. Zack wurde ich aus der Leitung geschmissen. Noch mal angerufen, dasselbe Theater und wurde wieder aufgelegt. Das Ziel dieser Bank ist es lediglich, dass man den Kreditrahmen ausschöpft, den man bekommt, und dafür hohe Zinsen zahlt.

Ich hatte ein Limit von 50 Euro. Was soll ich denn damit? Die Mastercard Gold free ist absolut nicht zu empfehlen. Advanzia nur positive Erfahrung Wer hier über Advanzia negativ schreibt, kann mit der Karte oder seinem Kreditrahmen nicht vernünftig umgehen. Natürlich sind die Zinsen höher als normal, dafür hat man auch keine weiteren Kosten.

Ein Anruf bei Advanzia und schon wurde alles unbürokratisch geklärt. Wenn man seine Rückzahlungstermine einhält, hat man keine Schwierigkeiten bei Advanzia. Man sollte nur wissen: Ich bin sehr zufrieden Am Anfang war ich unglaublich skeptisch.

Ich konnte nicht glauben, dass ich nur so, einen Überziehungsrahmen hatte. Ich habe dann angerufen, um mich zu vergewissern, ob da nicht ein Fehler vorliegt. Monatlich soll man die vorgeschriebene Mindestsumme einzahlen und alles ist gut. Das wusste ich am Anfang nicht, weil ich die Mail nicht rechtzeitig gelesen hatte. Kundenservice war bei mir immer freundlich und haben mich immer gut informiert. Das ist meine erste Kreditkarte, da ich bis jetzt kein Vertrauen in andere Anbieter und ihr Kleingedrucktes hatte.

Ich dachte, auch hier werde ich meine böse Überraschung erleben, weil man das von den Banken eher erwartet. Bis jetzt aber lief alles perfekt. Keine ungebetenen Anrufe, keine Spam-Werbung und die Karte funktioniert problemlos. Sogar das Kreditlimit wurde erhöht. Seit etwa einem Jahr bin ich Kundin und bin restlos zufrieden. Mann muss sich nur an den monatlichen Zahlungstermin halten und es gibt keine Probleme. Ich verstehe nicht, warum sich hier einige Leute aufregen.

Die Zinsen für diese Leistung finde ich akzeptabel. Für mich ist das eine sehr gute Alternative und Überbrückungshilfe. Beste Konditionen Zuerst muss man unterstreichen, dass man kein Girokonto bei der Bank eröffnen muss. Man kann sein bestehendes Girokonto zum Ausgleich der Monatsrechnung verwenden. Hervorragend ist, dass man weltweit keine Auslandseinsatzgebühr zahlen muss. Das läppert sich schnell. In Euro-Ländern dürfen die Banken ohnehin keine Auslandseinsatzgebühr erheben.

Zudem werden Zinsen taggenau berechnet, also für weniger als ein Monat entsprechend weniger Zinsen, während eine Gebühr immer in voller Höhe anfällt. Wenn man bedenkt, dass auch alle möglichen Versicherungen kostenlos inkludiert sind - Reiserücktritt, Auslandskranken, Reiserücktransport, Diebstahl, Verspätung, ist das ein super Angebot. Auch den Onlinezugriff auf das Konto ist super. Man muss zwar die Rechnung überweisen, weil es keinen Lastschrifteinzug gibt, aber dafür bekommt man bis zum Entdeckt man Beträge, die man selber nicht getätigt hat, kann man diese vor Zahlung bei der Bank reklamieren.

Der Betrag wird aus der Forderung herausgenommen und erst von der Bank geprüft. Man zahlt dann die Differenz. Die Bank muss nachweisen, dass man die Transaktion getätigt hat z. Bei der Nutzung der Karte kommen schnell die Nachteile zutage: Die Bank verdient daran, absichtlich keinen Bankeinzug für die fällige Summe anzubieten. Man spekuliert zu Recht, dass es einmal im Jahr passieren wird, dass der Kunde einen Einzahlungstermin übersieht.

Und dann werden unverschämt hohe Zinsen berechnet. Diese Zinsen werden dann in voller Länge fällig, auch wenn der Betrag einen Tag nach der Fälligkeit bei der Bank einlangt. Die Bank geht mit den Kunden völlig willkürlich um. Bei Anfragen und Reklamationen wird erst mal sofort die Karte gesperrt. Damit wird Druck auf die Kunden aufgebaut. Der Kundendienst ist schwer erreichbar und versucht mit Standardantworten abzuwimmeln. Diese Geschäftsbasis finde ich persönlich recht bedenklich.

Unwilliger Kundenservice Ganz kurz und knapp: Aus diesem Aspekt her ist sie unschlagbar. Aber wehe, wenn man mal Support benötigt. Beim Telefonsupport hat man schon Zweifel daran, ob die die Sprache überhaupt verstehen, zusätzlich gibt es massive Wissenslücken. Man wird darauf hingewiesen, dass man doch eine E-Mail über das Online-Portal schreiben soll. In einer "E-Mail" über das Online-Portal kann man ca. Auf eine Antwort wartet man im Schnitt 3 Wochen, was an und für sich auch egal ist, da die Antwort komplett am Thema vorbeigeht und einfach ein paar Standard-Textbausteine enthält.

Wenn man dann auf diese Antwort per richtiger E-Mail antwortet, wartet man wieder drei Wochen, hat aber diesmal die Möglichkeit, sein Anliegen auch ohne Zeichenbegrenzung zu schildern. Ab und zu gibt es auch gar keine Antwort Mangelnder Service Die Beantragung der Karte war problemlos. Die Nutzung bei kleinen Begleichungen verlief unproblematisch und ich bekam alle Abrechnungen sofort per Mail zugesandt mit der Aufforderung, den Saldo auszugleichen. Schwierig wurde es, als ich einem Internetbetrüger ins Netz ging, bei dem ich Karten für ein Konzert kaufte, die ich bis heute nicht erhielt.

Ich habe sofort bei Bemerken eines Internetbetrugs meine Bank kontaktiert, beantragte die Transaktion rückgängig zu machen. Eine Strafanzeige bei der Polizei folgte. Trotzdem kam schon die Mahnung, den ausstehenden Saldo zu begleichen. Ich habe meinen guten Willen gezeigt, dass Geld überwiesen und wartete auf die Rückbuchung.

Ab da stockte jedoch jede Kommunikation der Bank. Es wird auf Mails nicht geantwortet und ich erhalte keine telefonischen Nachrichten. Meiner Meinung nach wurde seitens der Bank die Rückbuchung der Transaktion nicht verfolgt. Somit ist mein Fazit, dass der Service und die Zuverlässigkeit dieser Kreditkarte fragwürdig sind. Gerade bei Problemen mit einer Kreditkarte zeigt sich die Qualität des Anbieters. Man muss halt zügig wieder einzahlen, die Zinsen fallen nur so lange an, bis das Konto wieder ausgeglichen ist, das kann schon wenige Tage später der Fall sein per Online-Überweisung.

Man muss sein Konto ansonsten im Blick behalten und nicht in Raten zahlen, dann ist sie günstig. Habe auch mal die Karte gesperrt und ne neue erhalten. Lief alles komplett problemlos. Die Einzahlungen werden immer rückgemeldet. Auch mal Verfügungsrahmen geändert, auch das war ohne Probleme. Man muss halt diszipliniert sein und wissen, dass man es hinkriegt, pünktlich seine Zahlungen zu leisten.

Jetzt wollte ich den Betrag durch einen Kredit bei einer anderen Bank auflösen. Die neue Bank überwies den Betrag auf mein Konto bei der Advanzia - aber die verweigerte die Buchung und sandte das Geld zurück.

Das Geld kann nur von einem Konto des Kunden eingezahlt werden, sonst wird es zurückgewiesen. Die wissen genau, wie man vorgehen muss, um eine Tilgung durch eine andere Bank zu verhindern. Sie wollen nicht mal mit den Mitarbeitern meiner neuen Bank sprechen. Jetzt kassieren sie weiter die horrenden Zinsen. Bin gespannt und verärgert, wie ich aus der Nummer rauskomme.

Ich kann mich nicht mal über die Bankenaufsicht beschweren, da die Advanzia in Luxemburg sitzt, und das deutsche Recht dort nicht greift. Ärgerlich, Karte ständig gesperrt! Wegen eines formalen Fehlers im Online-Umgang mit der Karte wurde sie zum zweiten Mal gesperrt und ich bekam eine E-Mail, dass ich mich telefonisch melden sollte. Ich hatte dann eine Dame am Telefon, die nicht nur die Grunddaten abfragte, sondern darüber stolperte, dass mein Lebenspartner mir die E-Mail-Adresse vorsagte, da ich etwas überrumpelt diese nicht parat hatte.

Nachdem ich sie übermittelte, ging es los wie beim verschärften Kripo-Verhör! Ich sollte sie gleich noch mal aufsagen und die Dame nutzte meine aufkommende Nervosität voll aus. Dazu muss ich sagen, dass vorher natürlich alles Gängige wie Name, Geburtsdatum, Anschrift erfolgreich abgefragt wurde. Als ich eine Adresse nicht mehr wusste - ich war dort wohl einige Wochen vor 20 Jahren gemeldet, kam nur noch roboterhaft - "Nein, das liegt mir nicht vor" von der Dame.

Alle anderen Meldeadressen, aus knapp 30 Jahren hatte ich natürlich drauf. Was mich hier stört, ist der Verhörton und die Tatsache, dass diese Daten offensichtlich frei verfügbar für die Advanzia Bank sind. Die haben wohl alles, was an Daten möglich ist, zu meiner Person gespeichert. Was haben die noch? Das hat mich enorm geärgert, zumal ich mich identifiziert und Geld von meinem Referenzkonto überwiesen hatte.

So wurde mir dann erläutert, die Karte werde gesperrt bleiben und die Fachabteilung würde sich melden. Das geschah Tage später und jetzt muss ich mich noch in einer anderen Form identifizieren. Dann wird entschieden, ob die Karte freigeschaltet wird.

Alles nur wegen eines Formfehlers. Die Karte ist eh nur über einen 3-stelligen Betrag und ich war nie im Verzug mit meinen Abzahlungen. Wo soll da Betrug sein, der wohl im Raum steht? So was habe ich noch nie mit einer deutschen Bank erlebt, völlig unüblich. Dennoch habe ich 5 Wochen nach Antrag immer noch keine Freigabe für die Mastercard. Bei jedem Anruf erhielt ich andere Informationen, warum die Karte noch nicht freigeschaltet ist.

Ein mal fehlt die Kopie vom Personalausweis, einmal fehlt die Antwortkarte. Ein anderes Mal hätte ich die Karte und das Konto dort gekündigt usw. Obwohl ich keine Schufa-Einträge und entsprechendes monatliches Einkommen habe.

Wie oft soll ich die Unterlagen noch schicken? Ich mache jetzt gar nichts mehr. Die Karte brauche ich nicht mehr, weil es jetzt schon nur nervt Erkennt meine Kartennummer nicht an, und ebenso meine sämtlichen Daten. War bisher sehr zufrieden, aber zahle jetzt erst mal nicht mehr ein, was offen steht, in der Hoffnung, dass sich mal jemand meldet von der Bank.

Denn ohne Kontoauszüge fehlt mir der Überblick. Trotz allem bisher aber eine Top-Bank und ehrlich. Wichtig ist, dass man seine Rückzahlungen möglichst pünktlich betätigen sollte, aber dies gilt eigentlich sowieso für jede Bank. Wer mit Geld umgehen kann, hat einen guten Griff getan Zuallererst: Ich bin restlos zufrieden mit der gebührenfreien Gold Card - sie begleitet mich nun schon seit vielen Jahren und hat mir über manche Geldknappheit hinweggeholfen!

Natürlich sind die Zinsen nicht unbedingt günstig, aber wenn man gewohnt ist, pünktlich zurückzuzahlen, kann eigentlich nichts schief gehen. Meine Erfahrungen mit dem Service sind eher positiv: Wenn ich bei Bargeldabhebungen keine hohen Gebühren bzw.

Zinsen zahlen will, dann benütze ich eben meine Maestro-Bankcard - da sind die Abhebungen entweder kostenfrei oder es entstehen nur geringe Gebühren, die niemanden in den Ruin treiben dürften Die gebührenfreie Mastercard Gold ist ein perfektes Zahlungsmittel, wenn man damit umgehen kann.

In den 10 Jahren habe ich meine Rechnung immer rechtzeitig komplett überwiesen und niemals eine Barabhebung genutzt. Vor der Teilzahlungs-Möglichkeit möchte ich keinen Gebrauch machen, da ich nur ungern Geld zum Fenster hinauswerfe.

Barabhebungen im Ausland sind vergleichbar teuer wie Abhebungen mit anderen Karten. Da zahlt man auch als Kunde einer Sparkasse gerne mal 10 Euro! Alle Fragen und Einwände wurden immer korrekt behandelt bzw.

Wirklich nachteilig ist, dass man für die Begleichung seiner Rechnung selbst aktiv werden muss. Die Begleichung muss als Überweisung von einem Konto des Inhabers erfolgen. Für disziplinierte Nutzer ist das Angebot hervorragend! Registrierung nicht möglich Ich benutzte seit neun Jahren eine Mastercard der Advanzia Bank und hatte niemals eine Beanstandung, bis ich die Karte verlegte.

Mit der Ersatzkarte kann ich mich nicht in meine. Ich erhalte nach Eingabe der Kartennummer und meines Geburtsdatums jeweils die Meldung "Kreditkartennummer unbekannt" oder "Geburtsdatum fehlerhaft". Also rief ich am August bei der Hotline an. Man bestätigte mein Problem und bat mich, auf Rückmeldung zu warten.

August hörte ich nichts. Ich rief wieder an. Die Dame der Hotline erzählte mir eine wilde Geschichte, wonach die Website gerade überarbeitet würde und ich mich in ein paar Stunden bzw.

Das entsprach nicht der Wahrheit. Also rief ich am 1. Man bestätigte mein Problem; man würde es der zuständigen Stelle weitermelden, um meine Karte entsperren zu lassen. Ich solle auf Rückmeldung warten. September rief ich nochmals an. Die Hotline reagierte wie beim letzten Mal. Man würde das Problem weitermelden Um meine Erfahrungen zusammenzufassen: Ich habe eine halbe Stunde in der Warteschleife verbracht, die Hotline-Mitarbeiterinnen sind des Deutschen hinreichend mächtig, aber nicht unbedingt service-gewandt eine Dame legte einfach auf ohne sich zu verabschieden , ich kann mich weiter nicht registrieren - und ich habe auch keine Hoffnung, dass Advanzia das noch hinbekommt.

In meiner Juli-Rechnung standen unerklärliche Sollzinsen wenige Cent. Ich habe aber noch nie Bargeld mit der Karte abgehoben! Übrigens gab es auf meiner August-Rechnung schon wieder unerklärliche Sollzinsen, jetzt ein paar Cent mehr Geht das jeden Monat so weiter, jeweils mit einer kleinen Steigerung?

Selbstverständlich habe ich sofort auf die E-Mail von Advanzia geantwortet und mein Unverständnis bekundet. Mal sehen, wann und ob überhaupt eine zufriedenstellende Antwort kommen wird.

Bisher war ich mit Advanzia absolut zufrieden und ich hoffe, dass sich das Problem bald klären wird. Gute Karte aber nicht gebührenfrei Bin eigentlich sehr zufrieden mit der Karte nutze sie für Einkäufe und auch mal im Urlaub für Barabhebungen, wo dann auch logischerweise Zinsen anfallen. Nachteil ist, wenn man nicht aufpasst werden Zinsen auch auf Einkäufe berechnet, die laut Website kostenfrei sind, auch wenn man alle Regeln beachtet.

Bei Reklamationen im Kundenservice, wie auch schon hier berichtet, werden dann irgendwelche Sachen erfunden, wenn man überhaupt das Glück hat jemanden über die Hotline zu erreichen. Auf Nachfrage per Mail kommt dann nur eine Standardantwort zurück, aber keine Erklärung. Fazit diese Karte ist nicht kostenlos wie angegeben, entweder man akzeptiert das oder man kündigt wieder.

Schade das nicht gleich mit offenen Karten gespielt wird, bringt doch nur unnötig Ärger. Beurteilung Ich nutze die Karte schon seit gut zwei bis drei Jahren und kann mir meine Bezahlungen ohne die Karte nicht mehr vorstellen. Die Karte funktioniert einwandfrei, auch im Ausland. Habe des Öfteren auch Bargeld abgehoben im Ausland, was ich demnächst im Sommerurlaub wieder tun werde.

Ein Nachteil wäre wohl, dass die Internetseite oft gesperrt ist, sprich Einloggen ist einfach über mehrere Tage nicht möglich. Meist am Anfang des Monates, ich denke, es liegt an der Rechnungsstellung. Die Überweisungen können echt lästig sein, aber mit einer Überweisungsvorlage und Terminüberweisung oder aber auch Dauerauftrag klappt es ohne längere Zeitverschwendung.

Es gibt bei mir durchaus Monate, wo ich die Rechnung nicht fristgerecht zahle, nehme dafür die Zinsen in Kauf. Wenn ich aber in dem einen Monat nicht in der Lage bin eine Rechnung von 1.

Verständigung über Zusendung der Karte, Zusendung und Aktivierung der Karte, 4. Freundliche und zuvorkommende Hotline. Kreditlimit Euro, die Transaktionen werden ca. Habe bei Autodoc eine Bestellung getätigt, auf den Namen meines Mannes - da aber der Besteller und der Karteninhaber nicht identisch waren, wurde die Karte aus Sicherheitsgründen gesperrt. Nach einem kurzen Telefonat war diese Sache aber gleich behoben. Aussagen über eine unfreundliche oder nicht erreichbare Kundenhotline kann ich nicht bestätigen - im Gegenteil nach 2 bis 3 Minuten meldete sich immer ein sehr freundlicher und kompetenter Mitarbeiter.

Das letzte mal sogar an einer Stelle, die ich 10 Tage zuvor telefonisch "approved" hatte. Zum Freischalten der Karte waren jeweils Telefonate von weit über 30 Minuten erforderlich, weil die Warteschleife sehr lange dauert und das alles von einem deutschen Mobiltelefon aus den USA.

Zum Teil musste ich öfter anrufen, weil der Service zwar abends Anrufe annimmt, die Sicherheitsabteilung aber nicht mehr arbeitet. Der Service kann den Sachverhalt nicht aufnehmen und weiterleiten, man muss zu den deutschen Arbeitszeiten der Sicherheitsabteilung noch mal anrufen. Dieser ganze Umstand war sehr kompliziert für mich, weil ich in den Bergen ohne Netzabdeckung unterwegs war, d. Advanzia schafft es auch nicht, eine E-Mail zu schicken, wenn die Karte gesperrt wird Ich werde mich auf die Suche nach einer anderen Karte machen, die im Ausland auch einsetzbar ist.

Okay Habe die fluege. Meiner Meinung nach startet das Kreditlimit viel zu stark. Von Euro anfänglich habe ich mittlerweile 5. Nicht zufrieden bin ich mit dem angegebenen Zahlungsziel von 7 Wochen. Das stimmt nur bei bestimmten Voraussetzungen, sprich am Anfang des Monats kaufen. Das sind gerade mal 3 Wochen. Dort müsste mehr Transparenz sein. Des Weiteren nervt es natürlich, immer nach Luxemburg zu überweisen. Bin mal gespannt, ob Bargeldabhebungen kostenlos sind. In Deutschland ist dies scheinbar nicht immer der Fall, die Sparkasse hat am Geldautomaten 4,50 Euro Gebühren angezeigt hat.

Da habe ich lieber auf Abbrechen gedrückt. Sehr zufrieden Ich bin sehr zufrieden mit der Advanzia Bank. Sie ist ein wenig langsam, wenn man etwas schreibt und auf die Antwort wartet, aber der Service ist sehr gut und ich habe nur gute Erfahrungen gemacht. Ich habe diese Bank im Internet entdeckt und ich denke, dass die Werbung berechtigt ist. Die Telefonleitung ist fast immer besetzt und man wartet sehr lange auf Verbindung mit der Bank. Die Verbindung ist nicht immer normal laut, das ist ein Nachteil.

Wie gesagt die Antworten dauern sehr lange, wenn man etwas Wichtiges mitzuteilen hat, ärgert das. Sonst gibt es nichts einzuwenden. Vielleicht hilf das ja zum Verstehen: Die Advanzia ist kein Wohlfahrtsverband, sondern ein Wirtschaftsunternehmen. Die Mitarbeiterinnen wollen ein Gehalt verdienen.

Wodurch soll sich das generieren? Die Karte ist kostenlos und es werden keine Auslandsgebühren erhoben. Jede Rücklastschrift verursacht Arbeitskosten und weitere Kosten man geht von mindestens 15,00 Euro pro Fall aus. Ich denke, dass es unendlich viele potenzielle Rücklastschriften geben würde, wenn man abbuchen würde. Das kenne ich aus eigener Erfahrung. Wenn ich einem Freund Geld leihe, erwarte ich auch eine pünktliche Rückzahlung. Und wenn man sich nicht an solche Selbstverständlichkeiten halten kann, muss man dafür halt zahlen.

Mehr als legitim, zumal vorher angekündigt. Und die eigene Schludrigkeit und um nichts anderes handelt es sich kann man ja nicht ernsthaft der Advanzia vorwerfen, oder!?

Die Advanzia macht uns ein Geldleihangebot. Wir nehmen es zu den uns bekannten Konditionen in Anspruch. Wie kann man das der Bank vorwerfen? Vielleicht fragen wir einfach unseren Nachbarn, Kollegen oder Freund, ob er uns Geld leihen kann. Die Advanzia arbeitet vollkommen transparent und nachvollziehbar. Was den Kundendienst angeht, kann ich das nicht beurteilen.

Aber die Tatsache, dass der auch noch kostenlos ist, dürfte uns schon auch versöhnlicher stimmen. Wer das nicht nachvollziehen kann, sollte einfach eine "bessere" Kreditkarte nutzen. Wo ist eigentlich das Problem? Man kann dem Vergessen rechtzeitig zu zahlen, vorbeugen, z.

Ich zahle dann einfach einen entsprechenden Betrag auf mein Kreditkartenkonto ein, damit tappe ich nicht in die Zinsfalle. Ansonsten ist es wirklich so, wie es die zufriedenen Nutzer beschreiben. Per Mail wird die Rechnung zugeschickt, sodass man genügend Zeit hat, diese zu bezahlen.

In der Überweisungsvorlage beim Onlinebanking muss nur der Betrag geändert werden. Mehr Aufwand ist es tatsächlich nicht.

Ich bin schon seit Jahren bei Advanzia und sehr zufrieden. Ich wurde im letzten Jahr von Advanzia kontaktiert und gefragt, ob ich zwei Zahlungen, eine über 2,50 Euro eine über knapp 1.

Das wurde von mir verneint. Advanzia hat daraufhin die Zahlung nicht durchgeführt. Übrigens wurde meine Karte nicht gesperrt.

Bei der letzten Abrechnung haben sich aber Sollzinsen eingeschlichen und ich konnte mir nicht erklären, wie diese zustande kommen. Ich habe weder zu spät bezahlt noch Bargeld abgehoben. Ich habe mehrmals zu unterschiedlichen Zeiten versucht, bei der Hotline anzurufen. Es kam fast immer die Ansage, die Wartezeit beträgt länger als 5 Minuten Als ich dann letztendlich durchgekommen bin, hatte ich eine Dame am Telefon, die leider wohl ihren ersten Tag hatte.

Von den richtigen Umgangsformen abgesehen, die komplett fehlten, wusste sie überhaupt nicht das System zu bedienen. Sie konnte mir nicht erklären, woher die Zinsen kommen und hat anstatt dies zuzugeben einfach gelogen. Ich hätte Geld abgehoben, Paypal wäre schuld etc. Auf jede Nachfrage kam eine andere Erklärung. Meine Bitte mit einem Vorgesetzten zu sprechen wurde verweigert.

Auch hat die Dame verweigert, mir ihren Namen zu sagen, damit ich mich auf sie beziehen kann. Ich wurde noch nie so unprofessionell von einem Kundenservice bedient. Auch wenn es sich um weniger als einen Euro handelt, möchte ich doch wissen, woher der Betrag stammt. Transaktionen erfinden geht in diesem Zusammenhang gar nicht.

Ich bin am überlegen, die Karte jetzt zu kündigen, denn wenn ich mal ein Problem mit einer Summe habe, die wirklich schmerzhaft ist, dann möchte ich nicht an so einen Kundenservice geraten. Allerdings muss man sich an die Regeln halten und die Rechnung innerhalb von 20 Tagen überweisen. Es gibt allerdings etwas Negatives - wenn man es denn so nennen kann - und das ist die eigentlich positive Tatsache, da Advanzia versucht die Kunden vor Betrug zu schützen. Üblicherweise schickt Advanzia eine Mail und bittet um Rückruf oder ruft direkt an, um zu fragen, ob die Transaktion koscher ist.

Es geht alles leider nur per Telefon. Man kann also nicht auf die Mail antworten. Das Kauflimit von sagen wir mal 7. Ich kaufte neulich etwas im Internet, das knapp unter dem Limit war. Ich wunderte mich, dass die Transaktion nicht durchging. Es kamen Meldungen wie "Ihre Transaktion kann nicht durchgeführt werden" oder so ähnlich. Mir wurde sogar vom Kauf abgeraten, weil mit der Firma etwas nicht stimme.

Die Firma hat mir die Ware mittlerweile geschickt und alles ist OK. Dieser Telefonanruf wiederum bewirkte eine Sperrung der Karte. Jetzt muss ich wieder zurückrufen. Mir blieb nichts anderes übrig wie mit PayPal über mein Bankkonto zu bezahlen. Negative Bewertungen obwohl Eigenverschulden Hallo zusammen, ich finde es schon sehr befremdlich, wie schnell negative Rezensionen geschrieben werden, obwohl der "Fehler" auf der Seite des Anwenders liegt.

Was zu bezahlen ist, bei zu später Überweisung geht doch klar aus den AGBs hervor. Dass man sich das Kreditlimit unter Umständen "erarbeiten" muss, mag für manche zu aufwendig sein. Für diejenigen, die wegen negativer Schufa sonst an keinen Kreditkarte rankommen, ist es wenigstens eine Möglichkeit, um im Ausland mit Karte bezahlen zu können - und das noch kostenfrei wenn man sich an die Spielregeln hält!

Bei jeder anderen Kreditkarte fallen Gebühren an, selbst bei einer Prepaidkarte meiner eigenen Bank muss ich 25 Euro jährlich bezahlen und für jede Transaktion nochmals. Ich kann die Karte von Advanzia nur jedem empfehlen, der sonst an keine ran kommt und durch monatliche Nutzung sich seinen Kreditrahmen, mit etwas Geduld, erhöhen und erwirtschaften kann.

Eigenverantwortung und Pünktliches zurückzahlen vorausgesetzt. Fast eine perfekte Karte Seit Jahren benutze ich die gebührenfreie Kreditkarte der Advanzia Bank und bin sehr zufrieden. Natürlich ist sie absolut kostenlos, wenn man sich an die Spielregel hält. Und natürlich können Kosten entstehen, wenn man vergisst oder aus einem anderen Grund Krankheit oder Urlaub nicht schafft, rechtzeitig seine Rechnung zu bezahlen.

Das ist mir auch passiert und trotzdem ist das nur halb so schlimm, wie es oft berichtet wird. Es war mein eigenes Verschulden, kurz mit freundlichem Mitarbeiter telefoniert und die Rechnung beglichen.

Wo ist das Problem? Aus vzbv-Sicht ist daher eine Nachbesserung des Zahlungskontengesetzes dringend notwendig. Pressemitteilung des vzbv vom Evaluierung des Gesetzes gegen unseriöse Geschäftspraktiken- vzbv veröffentlicht Positionspapier. November ist das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken in Kraft getreten.

Ziel war es u. Wie die Evaluierung des Gesetzes nun zeigt, wurde dieses Ziel jedoch verfehlt, denn seit Inkrafttreten der Regelungen im Jahr sind die Inkassokosten sogar noch angestiegen. Das Positionspapier des vzbv kann unter https: Jobcenter kann nach Erteilung der Restschuldbefreiung nicht mehr aufrechnen Aus den Gründen: Denn die Erteilung der Restschuldbefreiung stellt einen materiell-rechtlichen Einwand gegen den bislang vorliegenden Titel - den Bescheid vom Aus der fehlenden Durchsetzbarkeit der Insolvenzforderung nach der Erteilung der Restschuldbefreiung ergibt sich insbesondere und entgegen der Rechtsansicht des Beklagten zugleich, dass mit dieser Forderung nicht mehr gegen eine neu entstandene Forderung des Schuldners aufgerechnet werden kann.

Die Erteilung der Restschuldbefreiung hindert insgesamt die Aufrechnung mit einer der Restschuldbefreiung unterfallenden Insolvenzforderung. Verbraucherfreundliches Urteil gegen Kreditvermittler. Die Marktwächterexperten des Verbraucherzentrale Bundesverbandes vzbv hatten gegen den Kreditvermittler zu mehreren Punkten auf Unterlassung geklagt. Schuldnerberatung macht es möglich, dass Menschen aus den Schulden herauskommen und wirtschaftlich wieder handlungsfähig werden. Auch erhalten die Menschen so wieder eine Chance auf Teilhabe am wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Leben.

Zur Zeit gibt es ca. Die Soziale Schuldnerberatung hilft ver- und überschuldeten Menschen dabei, ihre sozialen und finanziellen Probleme in den Griff zu bekommen, damit sie wieder Perspektiven sehen.

Aus diesem Grund muss die Schuldnerberatung weiter bedarfsgerecht ausgebaut werden. In ihrem Basis- und Forderungspapier fordert die AG SBV daher neben dem bedarfsgerechten Ausbau der Schuldnerberatung und der Förderung der Prävention, einen gesetzlichen Rechtsanspruch auf Schuldnerberatung, eine Sicherung der Finanzierung von Schuldnerberatung sowie die Gewährleistung einer bedarfsdeckenden Existenzsicherung. Dies ist ein erstes vorläufiges Ergebnis der Überschuldungsstatistik , das das Statistische Bundesamt Destatis aus Anlass der Aktionswoche Schuldnerberatung vom Dies kann in Form einer Stundung, Reduzierung oder dem gänzlichen Fallenlassen der Forderungen geschehen.

Hierdurch wird der für beide Seiten häufig aufwändige Gang vor Gericht vermieden. In gut der Hälfte der beendeten Beratungsverfahren erfolgte im Jahr eine gerichtliche Regulierung der Schulden. In einigen Fällen waren die Bemühungen der Schuldnerberatungsstellen allerdings auch nicht erfolgreich. Dies muss allerdings nicht zwangsläufig einen negativen Grund haben. Beispielsweise kann auch ein Umzug der beratenen Person hierfür ursächlich sein.

Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes vom AG Gütersloh, Urteil vom Eine Inkassoleistung im Massengeschäft, die komplett automatisiert und ohne einzelfallbezogene Prüfung erfolgt, rechtfertigt keinen höheren Gebührensatz als einen 0,5-fachen analog Nr. LG Hamburg, Urteil vom Das Landgericht begründete seine Entscheidung damit, dass die Forderungen verjährt seien.

Der Ratenkredit wurde durch den Darlehensgeber wegen Zahlungsverzugs des gekündigt, so dass die gesamte Restschuld fällig gestellt wurde. Die komplette Entscheidung kann unter www. Die Inhalte der Jahresfachtagung wurden aktualisiert.

Heyer wird die aktuelle Rechtsprechung vorstellen. Ein weiterer Referent ist angefragt. Die komplette Ausschreibung wird in Kürze im Bereich "Veranstaltungen" veröffentlicht. LG Aachen, Urteil vom Im Oktober teilten die Beklagten der klagenden Bank mit, dass der Beklagte zu 1 arbeitslos geworden sei. Durch die Arbeitslosigkeit des Beklagten zu 1 hatte sich die Einkommenssituation vor Auszahlung des Darlehens im Vergleich zu der Einkommenssituation bei Vertragsschluss verschlechtert.

Das LG Aachen hat die Klage abgewiesen. Letztere Einschränkung finde sich in der verwendeten Klausel nicht. Newsletter des Verbraucherzentrale Bundesverbandes e. LG Hamburg, Beschluss vom Leitsätze der Redaktion der ZVI: Bei der Berechnung des Pfändungsfreibetrages des Schuldners ist seine mit ihm in einer sozialrechtlichen Bedarfsgemeinschaft lebende Lebensgefährtin zu berücksichtigen, obwohl der Schuldner ihr keinen gesetzlichen Unterhalt schuldet.

Nur mit einer solchen entsprechenden Anwendung kann dem offensichtlichen gesetzgeberischen Zweck Rechnung getragen werden und eine systemwidrige Ungleichbehandlung vermieden werden. Gutachten zu Inkasso-Vorschriften veröffentlicht. Das vom Institut für Finanzdienstleistungen e. In Hinblick auf die Erstattungsfähigkeit von Inkassokosten zeigt es auf, dass das gesetzgeberische Ziel, die Inkassokosten zu senken, nicht erreicht wurde.

Zudem sollen bei der Geltendmachung von Inkassokosten gegenüber Verbrauchern zunächst lediglich Kosten in Höhe derjenigen Gebühr nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz erstattungsfähig sein, die ein Rechtsanwalt für ein Schreiben einfacher Art erhält.

Weitere Empfehlungen betreffen u. Die Gutachter schlagen zudem vor, den Katalog der aggressiven geschäftlichen Handlungen im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb um verbotene Beitreibungsmethoden durch Drohung zu erweitern. Das Gutachten enthält Impulse zur weiteren Diskussion über die rechtliche Ausgestaltung des Inkassowesens. Mit Veröffentlichung des Berichts ist es möglich, Stellungnahmen zum Gutachten abzugeben. Die Schulung wird in Vechta stattfinden.

Ausschreibung und Kosten werden wir in den nächsten Tagen bekanntgeben. Der teilzeitbeschäftigte Schuldner muss sich grundsätzlich in gleicher Weise wie der erfolglos selbständig tätige und der erwerbslose Schuldner um eine angemessene Vollzeitbeschäftigung bemühen.

Eine angemessene Erwerbstätigkeit setzt nicht nur eine gebührende Arbeitsleistung, sondern auch eine angemessene Bezahlung voraus. Als angemessene Erwerbstätigkeit ist grundsätzlich nur eine Vollzeitbeschäftigung anzusehen. Wie der erwerbslose und erfolglos selbständig tätige Schuldner muss er sich um eine angemessene Vollzeitbeschäftigung bemühen.

Er ist für die Erfüllung der Erwerbsobliegenheit gehalten, sich bei der Bundesagentur für Arbeit arbeitssuchend zu melden und aktiv nach einer Vollzeitbeschäftigung zu suchen. Entgegen der Ansicht des Beschwerdegerichts treffen den in Teilzeit beschäftigten Schuldner dabei keine geringeren Anforderungen an die Arbeitssuche als den erwerbslosen Schuldner.

Gibt der Schuldner eine Erwerbstätigkeit auf, die keine pfändbaren Beträge erbracht hat, oder lehnt er eine solche Beschäftigung ab oder zeigt er die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit nicht an, die ihm insgesamt nur unpfändbare Einkünfte verschafft, kann darin zwar eine Obliegenheitsverletzung zu sehen sein, doch führt sie zu keiner Beeinträchtigung der Gläubigerbefriedigung.

Raus aus der Schuldenfalle. Die Moderatorin Birgit Langhammer diskutierte mit Betroffenen und Experten zu möglichen Ursachen und Lösungsmöglichkeiten der Überschuldungsproblematik. Die Sendung kann unter folgendem Link noch gehört werden: AG Kassel, Urteil vom Am Montag, den Obwohl sie als Finanzbeamtin im gehobenen Dienst gut verdient, wuchsen ihr die Schulden über den Kopf.

Mit den Schulden kommen die Inkassoforderungen. Wer die Raten nicht bezahlen kann, dem flattern immer neue beängstigende Briefe ins Haus. Da ist man schnell mit dem doppelten und dreifachen der eigentlichen Forderung in den Miesen. Für die Inkassoindustrie ist das ein super Geschäft. Rund fünf Milliarden Euro setzt sie jährlich um, Tendenz steigend. Denn der Onlinehandel und ein generell wachsender Konsum sorgen nicht nur für steigende Umsätze, sondern für immer mehr unbezahlte Rechnungen.

Schon heute sind knapp sieben Millionen Erwachsene in Deutschland überschuldet. Dabei sind bei Weitem nicht alle Inkassoforderungen rechtens. Häufig finden sich Rechnungen mit Fantasiegebühren, überhöhten Zinssätzen oder schlicht mehrfach gestellten Forderungen. Besonders dubios ist laut Inkassospezialisten die sogenannte "doppelte Ernte": Auf eine offene Forderung hin mahnen sowohl ein Inkassobüro als auch eine Rechtsanwaltskanzlei.

Da kommt der Schuldner bei einem offenen Ausgangsbetrag von fünf Euro schnell zu einer Gesamt- forderung von Euro. Für diese Dokumentation ist Grimme-Preisträger Michael Richter durch die halbe Bundesrepublik gefahren, um Schuldner zu treffen, die sich trotz Scham an die Öffentlichkeit trauen.

Der Film erzählt, wie eine Industrie für ihren Profit bewusst in Kauf nimmt, dass Menschen immer tiefer in die Verschuldung abrutschen. Auch weil die Gesetzeslage, so kritisieren Experten, den Inkassounternehmen zu viel Spielraum lasse. Pressemitteilung Pier 53 Filmproduktion vom Zahlungsaufforderungen durch Inkasso-Unternehmen setzen die Empfänger unter enormen Druck.

Häufig drohen die Unternehmen mit erheblichen Kosten für Gerichtsverfahren, mit Lohn- und Gehaltspfändung oder sonstiger Zwangsvollstreckung.

Verbraucher fühlen sich dadurch häufig genötigt, zu zahlen - ohne sicher zu sein, ob die Höhe der Inkassokosten überhaupt angemessen ist. Ein neuer Online-Service der Verbraucherzentralen ermöglicht Verbrauchern die kostenlose Überprüfung solcher Forderungen. Sie erhalten eine rechtliche Ersteinschätzung, ob sie überhaupt bezahlen müssen und falls ja, ob die volle Höhe der Kosten fällig ist. Verbraucher, die eine Inkassoforderung erhalten haben, werden online durch eine Reihe von Fragen geführt.

Am Ende erhalten sie eine individuelle rechtliche Erstinformation zu ihrem Fall sowie, falls nötig, einen eigens generierten Brief an das Inkassounternehmen. Aufgrund der Dauer der Wegstrecke mit öffentlichen Verkehrsmitteln von mind. Damit sind Fahrtkosten nur insoweit zu berücksichtigen, als sie den üblichen Rahmen übersteigen.

Quelle und vollständiger Beschluss: Sozialleistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts auf Grundlage des Zweiten Buch Sozialgesetzbuch, die steuerfinanzierte, bedarfsorientierte und bedürftigkeitsabhängige Fürsorgeleistungen des Staates darstellten, sollten nach der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts ein aus Art.

Daraus sei zu folgern, dass entsprechende Nachzahlungen seitens der öffentlichen Hand dem Pfändungsschutz grundsätzlich unterfallen müssten. Der Senat hat mit Beschluss vom heutigen Tag entschieden, dass der sozialrechtliche Aktualitätsgrundsatz "in praeteritum non vivitur" im Falle der Gewährung von Leistungen für zurückliegende Zeiträume nicht zu rechtfertigen vermag, den Leistungsempfänger als vermindert schutzwürdig anzusehen und ihm bezüglich der gewährten Leistungen Pfändungsschutz auf dem Pfändungsschutzkonto vorzuenthalten.

Denn der fehlende Pfändungsschutz auf dem Pfändungsschutzkonto hätte zur Folge, dass die Leistungen im Ergebnis nicht dem Leistungsempfänger, sondern seinen Gläubigern zugutekämen. Das aber widerspräche dem Zweck der Leistungen. Lebensunterhaltsleistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch, insbesondere Arbeitslosengeld II und Sozialgeld, dienen der Sicherung des Existenzminimums und sollen daher bei den leistungsberechtigten Personen verbleiben.

Das ermöglicht überschuldeten Personen einen unbürokratischen Zugang zu einer qualifizierten Schuldnerberatung. AG Bremen, Urteil vom AK InkassoWatch und Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung warnen vor einer vermeintlichen Lösung aus der Inkassobranche Den meisten Schuldnerberatungsstellen ist bestens bekannt, dass die Inkassobranche immer wieder kreative Ideen produziert, um Forderungen beizutreiben und ebenso kreativ ist, Kosten zu generieren.

Sie schreibt unter dem Logo "Wir haben die Zahlungsalternative - und dem Betreff - Alleinerziehende - Kindesunterhalt - Unterhaltstitel und trotzdem kein Geld?? Ziel dieser Aktion soll laut einem Schreiben des IKUs sein, "Alleinerziehenden eine Möglichkeit zu schaffen, eigene offene Rechnungen zu zahlen" nämlich durch die Teilabtretung von offenen Unterhaltsansprüchen. Zur Umsetzung dieser Idee sollen Schuldnerberatungsstellen zur Zusammenarbeit gewonnen werden.

Es wird angekündigt, dass sich eine Mitarbeiterin von KOHL telefonisch mit den betreffenden Schuldnerberatungsstellen in Verbindung setzen wird, um Sie nach Ihrer Beurteilung zu fragen. Rechtlich gesehen sind laufende und rückständige Unterhaltsansprüche gem. Alleinerziehende Klientinnen sollten dahingehend beraten werden, sich nicht auf das rechtlich und moralisch fragwürdige Ansinnen des Inkassounternehmens einzulassen.

Nutzen und Nachhaltigkeit sozialer Schuldnerberatung. Ziel ist es, über die Daten neue und tiefergehende Erkenntnisse zu besonders wirksamen Beratungsansätzen und zur Nachhaltigkeit von Schuldnerberatung vorzulegen. Die Handlungsempfehlungen werden entlang regionaler und bedarfsspezifischer Kriterien entwickelt, um künftig Drehtüreffekte und Langzeit-Überschuldung zu vermeiden.

In der Sozialen Arbeit werden empirische Belege und genauere Befunde zu ihren Wirkungen und zu ihrem Nutzen seit einigen Jahren immer bedeutsamer. Dies gilt auch für das noch relativ junge Arbeitsfeld der sozialen Schuldnerberatung. Das Ziel des Forschungsprojekts ist es, den Nutzen und die Nachhaltigkeit von Schuldnerberatung auf verschiedenen Ebenen praxisnah empirisch über eine Laufzeit von 2 Jahren entlang regionaler und bedarfsspezifischer Kriterien näher zu untersuchen.

Dies gilt insbesondere für den präventiven Bereich der Vermeidung von Überschuldung und Einkommensarmut. Das Projekt bietet forschungsmethodisch sowohl eine quantitative wie auch eine qualitative Teilstudie. Im Ergebnis sollen damit auch weitergehende Erkenntnisse zu besonders wirksamen Beratungsansätzen- und methoden präsentiert werden. Schwerwiegendes Datenleck legt Zehntausende Schuldnerdaten offen.

Die Süddeutsche Zeitung berichtet, dass durch ein schwerwiegendes Datenleck beim Inkassounternehmen Eos Zehntausende sensible Schuldnerdaten in die Hände Dritter gelangt sind. Der vollständige Bericht ist unter folgendem Link zu finden: Erhöhtes Beförderungsentgelt keine deliktische Forderung i. Bei einer deliktischen Forderungsanmeldung wegen einer Beförderungserschleichung gem.

Kai Henning verweist in seinem aktuellen Newsletter auf diese schon etwas ältere Entscheidung des Landgerichts Rostock. Einige Energielieferanten gehen in diesen Fällen leider immer noch anders vor und drohen mit einer Kündigung oder einer Liefersperre.

Nach zutreffender Feststellung des LG Rostock ist eine Stromsperre nach Insolvenzeröffnung jedoch unzulässig, wenn die Abschlagszahlung mit Eröffnung wieder aufgenommen wird. Qualifikation in Vollzeitzeit 39 Std. Weitere Informationen hierzu unter Stellenangebote. Der aktuelle Überschuldungsreport des iff verdeutlicht, dass sich die Situation überschuldeter Menschen in Deutschland trotz des beachtlichen Wirtschaftswachstums in den letzten Jahren nicht grundlegend verbessert hat.

Und, eine unvernünftige Ausgrenzung Betroffener ist nicht sachgerecht, und trägt zum wirtschaftlichen Auseinanderdriften der Gesellschaft bei", so das iff in der Pressemitteilung. Der Bericht und die Pressemitteilung des iff sind auf der Homepage des iff zu finden: AG Hannover, Beschluss vom Der Zulässigkeit der vorgelegten Bescheinigung steht nicht entgegen, dass hinsichtlich des Schuldenbereinigungsplans vom Bereits mit der Ablehnung eines Gläubigers liegt ein Scheitern vor.

Die Ersetzung kann nur im gerichtlichen Schuldenbereinigungsverfahren erfolgen. Vielmehr soll die Bescheinigung dem Gericht ermöglichen abzuwägen, ob ein gerichtliches Schuldenbereinigungsplanverfahren sinnvollerweise durchgeführt werden kann.

Ist für die Schuldenberatungsstelle erkennbar, dass auch für ein solches Verfahren keine Mehrheit nach den Gläubigerrückmeldungen vorliegen wird, kann ein Scheitern bescheinigt werden. Ein ernstlicher Einigungsversuch setzt nicht voraus, dass noch Nachverhandlungen mit den Gläubigern geführt werden. Wegweiser durch das Insolvenzverfahren. Die Broschüre bietet einen Überblick über das Insolvenzverfahren, wobei die einzelnen Verfahrensabschnitte farblich gekennzeichnet sind.

BGH, VU vom Altersvorsorgevermögen aus Riester-Renten ist unpfändbar, soweit die vom Schuldner erbrachten Altersvorsorgebeiträge tatsächlich gefördert worden sind Der unter anderem für Insolvenzrecht zuständige IX. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass das in einem Riester-Vertrag angesparte Guthaben nicht pfändbar ist, soweit die vom Schuldner erbrachten Altersvorsorgebeiträge tatsächlich gefördert werden und den Höchstbetrag nicht übersteigen.

Dem Insolvenzverwalter steht ein Kündigungsrecht nur zu, wenn der Rentenversicherungsvertrag dem Insolvenzbeschlag unterliegt. Gegenstände, die nicht der Zwangsvollstreckung unterliegen, gehören nicht zur Insolvenzmasse.

Da diese Ansprüche kraft gesetzlicher Anordnung nicht übertragbar sind, sind sie auch nicht pfändbar. März BGBl I , eingeführt worden. Damit hat der Gesetzgeber jedoch keine zusätzlichen Anforderungen an die Unpfändbarkeit von Ansprüchen aus Riester-Renten geschaffen.

Allerdings hängt der Pfändungsschutz für das in einem Riester-Vertrag angesparte Kapital davon ab, ob die Altersvorsorgebeiträge tatsächlich durch eine Zulage gefördert worden sind. Ausreichend für die Unpfändbarkeit ist, wenn der Altersvorsorgevertrag im Zeitpunkt der Pfändung förderfähig war, der Schuldner bereits einen Zulagenantrag für die entsprechenden Beitragsjahre gestellt hatte und die Voraussetzungen für die Gewährung einer Zulage vorlagen.

Nachdem zwischen den Parteien streitig ist, ob die Schuldnerin einen Zulageantrag gestellt und eine staatliche Zulage erhalten hat, hat der Senat den Rechtsstreit zur weiteren Aufklärung an das Landgericht zurückverwiesen. Der Pfändungsfreibetrag ist nicht deshalb zu erhöhen, weil der Schuldner mit einer nicht unterhaltsberechtigten Person in einer sozialrechtlichen Bedarfsgemeinschaft zusammenlebt und diese wegen Zurechnung seines Einkommens nicht hilfebedürftig ist.

Der Schuldner hat beantragt, seine Lebensgefährtin bei der Bestimmung des unpfändbaren Betrages zu berücksichtigen. Höhere Bedarfe in Grundsicherung und Sozialhilfe. Der Bundesrat hat am Für Paare erhöht sich der Satz pro Person um 6 Euro. Kleinkinder erhalten monatlich drei, Kinder und Jugendliche fünf Euro mehr als bisher. Die Fortschreibung erfolgt auf Basis eines Mischindexes aus regelbedarfsrelevanten Preisen und der Nettolohn- und -gehaltsentwicklung je Arbeitnehmer.

Sie lässt Empfängerinnen und Empfänger von Grundsicherung und Sozialhilfe an der allgemeinen konjunkturellen Entwicklung teilhaben. Mit der Zustimmung des Bundesrates kann die Verordnung nun im Bundesgesetzblatt verkündet werden und wie geplant zum Januar wird die Düsseldorfer Tabelle geändert. Der Mindestunterhalt minderjähriger Kinder wird ab diesem Zeitpunkt angehoben. Der Mindestunterhalt beträgt danach ab dem 1. Januar für Kinder der ersten Altersstufe bis zur Vollendung des sechsten Lebensjahres Euro statt bisher Euro, für Kinder der zweiten Altersstufe bis zur Vollendung des zwölften Lebensjahres Euro statt bisher Euro und für Kinder der dritten Altersstufe vom Diese Erhöhung des Mindestunterhalts führt zugleich zu einer Änderung der Bedarfssätze der 2.

Einkommensgruppe der Düsseldorfer Tabelle. Sie werden wie in der Vergangenheit in der 2. Demgegenüber bleibt die Düsseldorfer Tabelle hinsichtlich des Bedarfs volljähriger Kinder in unverändert, um eine überproportionale Erhöhung des Bedarfs des volljährigen Kindes, das noch im Haushalt eines Elternteils lebt, im Verhältnis zu dem Bedarf eines allein lebenden Erwachsenen zu vermeiden.

Dieses beträgt ab dem 1. Januar für ein erstes und zweites Kind Euro, für ein drittes Kind Euro und für das vierte und jedes weitere Kind Euro. Erstmals seit werden auch die Einkommensgruppen angehoben. Die Tabelle beginnt daher ab dem 1.

Auch der sogenannte Bedarfskontrollbetrag, der eine ausgewogene Verteilung des Einkommens zwischen dem Unterhaltspflichtigen und den Unterhaltsberechtigten gewährleisten soll, steigt im Jahre an. In der ersten Einkommensgruppe entspricht der Bedarfskontrollbetrag dem notwendigen Selbstbehalt.

Er wird in der zweiten Einkommensgruppe von bisher 1. In den folgenden Einkommensgruppen steigt der Bedarfskontrollbetrag wie bisher um jeweils Euro.

Der ausbildungsbedingte Mehrbedarf erhöht sich von 90 Euro auf Euro. Im Übrigen bleibt die Düsseldorfer Tabelle gegenüber unverändert. Die nächste Änderung der Düsseldorfer Tabelle wird voraussichtlich zum AG Speyer, Urteil vom Wolfgang Jäckle ist ein interessantes Urteil ergangen.

Diese Inkassokosten und Kontoführungsgebühren sind nicht schon deshalb geschuldet, weil der Kläger ein Schuldanerkenntnis abgegeben und dabei ausdrücklich auf alle Einwendungen und Einreden gegen den Grund und die Höhe der Forderung verzichtet hat. Die vorformulierte Anerkenntniserklärung ist unwirksam gem. Bei den beanstandeten Kostenpositionen handelt es sich nicht um notwendige Kosten der Zwangsvollstreckung.

Vor Titulierung sind die Inkassokosten von Personen, die Inkassodienstleistungen erbringen grds. Auch können Kontoführungskosten nicht verlangt werden, da eine solche Gebühr im RVG nicht vorgesehen ist. Frontal 21 - Bericht zu Krankenkassenschulden bei Selbständigen. Frontal 21 hat am Viele Selbständige können sich die Krankenkassenbeiträge, die aufgrund der Mindestbemessungsgrundlage zu hoch sind, nicht leisten und haben dadurch oftmals hohe Schulden bei den Krankenkassen.

Der interessante Bericht ist weiterhin in der zdf-Mediathek unter https: Neues Informationsblatt zur Vorlage bei öffentlich-rechtlichen Gläubigern.

Dies kann bei der Vollstreckungsstelle des jeweiligen öffentlichen Gläubigers vorgelegt werden. Das Informationsblatt ist auf unserer Homepage im Bereich "Arbeitsmaterialien" zu finden. Stromsperren als Massenphänomen - tagesschau. Die vollständige Meldung ist unter folgendem Link abrufbar: Es handelt sich hierbei jedoch jeweils um eine Einzelfallentscheidung, bei der alle in Betracht kommenden Abschlagstatbestände zu beachten sind. Thomas Seethaler, Schuldnerberater beim Caritasverband Heidelberg e.

Die Arbeitshilfe kann unter folgendem Link kostenfrei heruntergeladen werden: Sie sehe keine rechtlichen Zweifel an der Zulässigkeit der Aufrechnung. Der Leistungsberechtigte habe es "selbst in der Hand, die Mietsache in gutem Zustand zu erhalten und damit seinen vollen Rückzahlungsanspruch auf die Kaution zu sichern", schreibt die Regierung. Heute im Bundestag Nr. Keine Google-Links mehr zu Insolvenzdaten auf unzulässigen gewerblichen Internetangeboten.

Das persönliche und berufliche Ansehen sowie die künftigen Entfaltungsmöglichkeiten sind negativ betroffen. Die Informationen können erhebliche Auswirkungen auf die Teilnahme am geschäftlichen Verkehr haben, da sie abschreckende Wirkung auf potentielle Vertragspartner haben.

Davon können auch existenzielle Bereiche wie Miet- oder Arbeitsverhältnisse betroffen sein. Pressemitteilung des Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit vom Unwirksamkeit von Entgeltklauseln einer Sparkasse. Der BGH hat entschieden, dass mehrere vorformulierte Entgeltklauseln einer Sparkasse unwirksam sind und deshalb gegenüber Verbrauchern nicht verwendet werden dürfen.

Er macht die Unwirksamkeit verschiedener Klauseln geltend, die die beklagte Sparkasse in ihrem Preis- und Leistungsverzeichnis gegenwärtig verwendet bzw. Im Einzelnen beanstandet der Kläger folgende Regelungen: Grundpreis je angefangenen Monat 7 Euro" ; - Klausel 8: Pressemitteilung des BGH Nr.

OLG Köln, Beschluss vom Die Erbschaft eines überschuldeten Nachlasses kann unter bestimmten Umständen angefochten werden. Der für Nachlasssachen zuständige 2. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Köln hatte über die Erbfolge einer im Alter von 47 Jahren verstorbenen Kölnerin zu entscheiden. Da die Erblasserin kein Testament verfasst hatte, waren der Ehemann und die beiden Geschwister der Verstorbenen als gesetzliche Erben berufen.

Er habe nicht gewusst, dass der Nachlass überschuldet sei. Zivilsenat hat entschieden, dass der Irrtum über die Überschuldung des Nachlasses zur Anfechtung gem. Angesichts dieser konkreten Anhaltspunkte habe er erwarten dürfen, dass der Nachlass werthaltig sei. Diese Erwartung habe sich nicht erfüllt. Sein Bemühen, von dem Ehemann Auskünfte über den Verbleib der Abfindungssumme zu erhalten, sei erfolglos gewesen. Mangels Informationen zum Verbleib der Abfindung und angesichts einer an ihn adressierten Krankenhausrechnung über die Behandlung der Erblasserin habe der Bruder die Annahme der Erbschaft anfechten können.

Pressemitteilung Justiz NRW vom Höhere Regelbedarfe in der Grundsicherung und Sozialhilfe. Die Befassung durch den Bundesrat wird voraussichtlich Anfang November erfolgen. Pressemitteilung des BMAS vom LG Duisburg, Beschluss vom Die Anordnung der Erzwingungshaft war im vorliegenden Verfahren unzulässig, weil sie während der Dauer des Insolvenzverfahrens erfolgte.

Forschungsbericht "Herausforderungen moderner Schuldnerberatung" veröffentlicht. Bundesweit höchstes Armutsrisiko in Bremen. Das bundesweit höchste Armutsrisiko gibt es weiterhin im Stadtstaat Bremen. Die sogenannte Armutsgefährdungsquote liegt in Bremen bei 22,6 Prozent. Niedersachsen überschreitet mit einem Wert von 16,7 Prozent ebenfalls leicht den Bundesschnitt von 15,7 Prozent? Haushalte gelten als von Armut bedroht, wenn sie weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens zur Verfügung haben.

Erwerbslose und Alleinerziehende haben ein besonders hohes Armutsrisiko. Seit liegt die Armutsgefährdungsquote in Bremen konstant bei mehr als 20 Prozent. Weser Kurier vom Qualifikation in Vollzeit 39 Std. Die Aufrechnung sei eine Kann-Entscheidung. Gegen die Anwendung der Aufrechnungsermächtigung auf Mietkautionsdarlehen sprächen insbesondere systematische und teleologische Erwägungen unter Berücksichtigung einer verfassungskonformen Interpretation.

Reparaturkosten einer Brille können einen Sonderbedarf i. Kosten für die Anschaffung von Brillen sind dagegen im Regelbedarf enthalten. Pfändungsschutz für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeitszulagen.

BAG, Urteil vom Zulagen für Schicht-, Samstags- oder sog. Vorfestarbeit sind dagegen der Pfändung nicht entzogen. Die Klägerin arbeitet bei der Beklagten, die Sozialstationen betreibt, als Hauspflegerin. Nach einem zwischenzeitlich aufgehobenen Insolvenzverfahren befand sich die Klägerin in der sog.

Wohlverhaltensphase, in der sie ihre pfändbare Vergütung an einen Treuhänder abgetreten hatte. Im Zeitraum Mai bis März führte die Beklagte von der jeweiligen Nettovergütung der Klägerin den sich aus ihrer Sicht ergebenden pfändbaren Teil der Vergütung an den Treuhänder ab.

Dabei berücksichtigte sie auch die an die Klägerin gezahlten tarifvertraglichen Zuschläge für Sonntags-, Feiertags-, Nacht-, Wechselschicht-, Samstags- und Vorfestarbeit als pfändbar. Die Klägerin, die diese Zuschläge als unpfändbare Erschwerniszulagen iSv. Die Vorinstanzen haben der Klage stattgegeben. Die Vorinstanzen haben allerdings zutreffend angenommen, dass Zulagen für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit Erschwerniszulagen iSv.

Sonntage und gesetzliche Feiertage stehen kraft Verfassung Art. Damit geht der Gesetzgeber auch hier von einer Erschwernis aus, wenn an diesen Tagen dennoch gearbeitet wird. Eine entsprechende gesetzgeberische Wertung gibt es für Schicht-, Samstags- und Vorfestarbeit hingegen nicht.

Pressemitteilung des BAG vom BSG, Urteil vom Finanzierung einer anwaltlichen Sozialen Schuldnerberatung durch eine Kommune Leitzatz: Ein Jobcenter handelt nicht ermessensfehlerhaft, wenn es für den Zugang zur entgeltlichen Schuldnerberatung auch von Volljuristen eine zusätzliche Beratungsausbildung oder die Zusatzqualifikation "Schuldnerberatung" fordert. Dass die juristische Ausbildung allein regelhaft nicht die notwendigen Kenntnisse für eine von der Beklagten - zulässig - wesentlich auf psychosoziale Inhalte ausgerichtete Schuldnerberatung vermittelt, liegt auf der Hand.

AG Dortmund, Beschluss vom Ein Restschuldbefreiungsantrag in einem zweiten Insolvenzverfahren ist unzulässig, wenn der Schuldner seinen Restschuldbefreiungsantrag im Erstverfahren zurückgenommen hat, weil er sich im Lauf des ersten Insolvenzverfahrens neu verschuldet hat und deshalb Neuverbindlichkeiten entstanden sind, die von einer Restschuldbefreiung im ersten Insolvenzverfahren nicht erfasst worden wären.

AG Norderstedt, Beschluss vom An die bei Anmeldung einer Deliktsforderung zur Insolvenztabelle zu verlangende Sachverhaltsschilderung sind keine besonders hohen Ansprüche zu stellen.

Jedoch müssen Mindestanforderungen erfüllt sein. Eine Delikts-Forderungsanmeldung, die eine "unerlaubte Handlung" unterstellt und den zu Grunde liegenden Sachverhalt lediglich schlagwortartig ganz oberflächlich schildert hier: Dies jedoch war vorliegend nicht der Fall.

Jahresfachtagung in Bad Zwischenahn. Kurzfristig ist bei der Jahresfachtagung noch ein Platz mit Übernachtung frei geworden. Bei Interesse ist eine Anmeldung unter oder info fsb-bremen.

Das Bundeskabinett hat am Auch über Aspekte der Familienpolitik oder Integration und Migration wird berichtet. Darüber hinaus veröffentlicht das Bundesministerium für Arbeit und Soziales BMAS mit dem Sozialbudget eine ausführliche Bilanz zur Höhe der Sozialleistungen und ihrer Finanzierung sowohl für die Vergangenheit als auch — mittels einer Modellrechnung — für den mittelfristigen Zeitraum bis Pressemitteilung der Bundesregierung vom Weiterer Rückgang bei Verbraucherinsolvenzverfahren.

Für das erste Halbjahr werden nur noch Auf das Jahr hochgerechnet ergibt sich eine Anzahl von ca. Insgesamt sind nach jetzigem Stand für InsO-Newsletter Kai Henning vom LG Münster, Beschluss vom Die Vorschriften über den Pfändungsschutz finden auf das Eigengeld von Strafgefangenen auch in der Insolvenz keine Anwendung.

Da das Überbrückungsgeld unpfändbar ist, unterfällt es nicht der Abtretung. Mangels Abtretung des Überbrückungsgeldes kann es auch nicht freigegeben werden. Nach den allgemeinen Vorschriften ist das Eigengeld des Schuldners nicht diesem zu belassen, sondern pfänd- und damit abtretbar. Die Vorschriften über den Pfändungsschutz finden auf das Eigengeld - auch in der Insolvenz - keine Anwendung.

Das Eigengeld ist weder Arbeitseinkommen i. Anders als der Schuldner meint, stellt die Strafhaft keine besondere Härte i. Denn sie ist die gesetzliche Folge des vorangegangenen kriminellen Verhaltens des Schuldners und im Restschuldbefreiungsverfahren nicht zu seinen Gunsten zu berücksichtigen. Neuer Schlichter in Insolvenzverfahren.

Juli ist RiAG a. Die Amtszeit beträgt fünf Jahre, eine Verlängerung ist nicht möglich. Der Ombudsmann wirkt lediglich vermittelnd. Häufige Ursache für Beschwerden sind Probleme in der Kommunikation. Dazu gehört auch die Verpflichtung, mit dem Ombudsmann zu kooperieren. Im vergangenen Jahr gab es lediglich eine Handvoll Beschwerden, in denen ausnahmslos vermittelt werden konnte.

Als erster Ombudsmann wurde RiAG a. Volker Drecktrah berufen, dessen Amtszeit am In dieser Zeit hat seine sachliche und engagierte Amtsführung, die auf einen reichen Erfahrungsschatz aus richterlicher Tätigkeit zurückgreifen konnte, in nahezu allen Fällen zu unbürokratischen und schnellen Lösungen der vorgetragenen Probleme geführt. Pressemitteilung des VID vom Der Kläger behauptet, die Beklagte verwende in ihrem Preisverzeichnis eine Klausel mit folgendem Wortlaut: Ferner fällt nach der Klausel ein Entgelt auch dann an, wenn die TAN zwar zur Erteilung eines Zahlungsauftrags eingesetzt werden soll, dieser aber der Beklagten wegen einer technischen Fehlfunktion gar nicht zugeht.

Danach kann ein Zahlungsdienstleister zwar für die Erbringung eines Zahlungsdienstes das vereinbarte Zahlungsentgelt verlangen. Der danach eröffneten Inhaltskontrolle hält die Klausel nicht stand.

Das Fortbildungsprogramm des Fachzentrums für steht fest. Nähere Informationen und Ausschreibungen sind auf unserer Homepage im Bereich Veranstaltungen zu finden. Die Verbraucherzentrale hat zu zehn Lebensbereichen Checklisten zusammengestellt, die Flüchtlingen und Migranten dabe helfen sollen, sich im Verbraucheralltag zurecht zu finden.

Zu finden sind die Checkliste auf der Homepage der Verbraucherzentrale unter: Gegründet wurde der Verein Sanktionsfrei e. Ziel der Plattform ist nach eigenen Angaben: Mit Sanktionsfrei vermeiden wir Sanktionen im Voraus. Im Sanktionsfall bietet Sanktionsfrei ganz unkompliziert juristische Unterstützung bei Widerspruch und Klage.

Wir lassen die Menschen wissen: Ihr seid nicht allein, nur Mut! Darüberhinaus ist eine Beratung durch die mit dem Verein zusammenarbeitenden Anwälte möglich. Auf Antrag ist eine Fristverlängerung möglich. So können Verspätungszuschläge vermieden werden. Arbeitnehmer sind in der Regel dazu verpflichtet, eine Bisher entscheiden die Finanzbeamten im Einzelfall, ob ein Verspätungszuschlag fällig wird.

Doch künftig sollen automatisch 25 Euro pro Monat anfallen, wenn die Steuererklärung nicht pünktlich beim Steuererklärung darf künftig später beim Finanzamt sein Mehr Zeit für die Steuererklärung! Denn wenn am morgigen Donnerstag der Bundestag zustimmt, können Steuerzahler ihre Steuererklärung in den kommenden Jahren bis zum Juli abgeben und nicht mehr bis spätestens Ab müssen elektronische Registrierkassen über eine technische Sicherheitseinrichtung verfügen.

Betroffen sind auch ehrliche Unternehmer, die dann neue Kassen anschaffen oder bestehende Kassen nachrüsten müssten. Doch die Erhöhung hat auch ihre Schattenseite: Immer mehr Rentner rutschen in die Steuerpflicht. Nach einer Prognose des Bundesfinanzministeriums aus dem Dezember werden ca. Die ungünstigere Entfernungspauschale 0,30 Euro nur für jeden Entfernungskilometer ist aber dann anzuwenden, wenn das Das kann sich erheblich auf die Absetzbarkeit von Unterhaltsleistungen auswirken.

Unterhaltszahlungen an Angehörige oder auch an den nichtehelichen Lebenspartner Nach vorheriger Selbstnutzung können die Ausgaben für die Sanierung einer leerstehenden Wohnung als Eine objektiv erstmalige berufliche Ausbildung vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten, die zur Aufnahme eines Berufes befähigen Aussetzung der Vollziehung Wie die Finanzverwaltung mitteilt, wird Anträgen auf Aussetzung der Vollziehung in Rechtsbehelfsverfahren gegen Einkommensteuer-Festsetzungen für entsprochen, soweit sich unter Berücksichtigung eines um 72 Euro erhöhten Kinderfreibetrags je Kind eine Steuerminderung ergibt.

Im Streitfall ging es um einen Arbeitnehmer Kläger , Sie funktioniert aber nicht immer reibungslos. Steuerpflicht bei testamentarisch angeordneter Verzinsung eines Vermächtnisses Steuerpflichtige Kapitaleinkünfte können sich bei einem Berliner Testament auch aus einer testamentarisch angeordneten Verzinsung eines Vermächtnisanspruchs ergeben, wie der BFH mit Urteil vom Im Streitfall hatten Ehegatten ein Berliner Testament Der Bund der Steuerzahler unterstreicht seine Forderung: Die Zinsen beim Finanzamt müssen runter!

Das ist deutlich mehr als der marktübliche Zinssatz. In den Streitfällen hatten Privatanleger Pluspunkt in Sachen Erstausbildung Das Bundesfinanzministerium verweist in einem neuen Schreiben darauf, dass eine Erstausbildung nicht in jedem Fall mit dem ersten Berufsabschluss zu Ende ist. Im einen Fall waren die Kosten einer Brauerei abziehbar, während im anderen Fall Volle Anerkennung der Werbungskosten nicht gefährden Im Zweifamilienhaus des Steuerpflichtigen ist die zweite Wohnung frei geworden, weil Oma verstorben ist.

Die erwachsene Tochter hat gerade ihr Studium begonnen und will in die frei gewordene Wohnung einziehen. BFH schränkt Berücksichtigung von Steuerschulden bei Steuerhinterziehung durch Erblasser ein Bei der Erbschaftsteuer wirken Steuerschulden, die auf einer Steuerhinterziehung des Erblassers beruhen, nur dann erwerbsmindernd, soweit die hinterzogene Steuer nach dem Erbfall auch tatsächlich festgesetzt wird.

Damit wird die Besteuerung von Investmentfonds und Anlegern vereinfacht und leichter handhabbar gemacht. Bekannte Steuergestaltungsmodelle werden ausgeschlossen und die Auf diese Argumentation bezieht sich das Niedersächsische Finanzgericht, das jetzt in einem einstweiligen Rechtsschutzverfahren ernsthafte Zweifel an den Betrieblich veranlasste Zinsaufwendungen sind entsprechend dem sog Neue Aufbewahrungspflichten Der Bundesrat hat angeregt, den Gesetzentwurf zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens zu erweitern und eine neue zweijährige Aufbewahrungspflicht insbesondere für Spendenquittungen und Belege für Handwerkerleistungen und haushaltsnahe Dienstleistungen einzuführen.

Danach können für begünstigte Investitionen Fehlt es hieran, sind die Aufwendungen hierfür insgesamt nicht abziehbar. Damit scheidet eine Aufteilung Die Kosten eines Unfalls können beim Finanzamt steuerlich geltend gemacht werden, wenn sie auf der Fahrt zwischen Wohnung und Arbeitsstätte, während einer Beiträge zu Arbeitslosen-, Berufsunfähigkeits-, Unfall- und Haftpflichtversicherungen sowie zu "alten" Kapitallebensversicherungen Manchen Steuerzahlern sind das frühe Aufstehen und der Griff zur Schneeschaufel jedoch zu mühsam Das Gericht hat infolgedessen die Vollziehung eines entsprechenden Bescheides aufgehoben und dem Bundesverfassungsgericht die Frage zur Senat des BFH hat mit Urteilen vom Höherer Grundfreibetrag und Abbau der kalten Progression Der Ohne vorherige Sachverhaltsaufklärung beim Steuerpflichtigen nur sehr eingeschränkt möglich Mit Urteil vom Senat des BFH darüber entschieden, wann sich eine Finanzbehörde unmittelbar an andere Personen als den Steuerpflichtigen sog.

Die Bundesregierung will das Besteuerungsverfahren weiter vereinfachen und modernisieren. Kammer des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts drei Verfassungsbeschwerden gegen das zum Versorgung und Betreuung eines Haustieres begünstigt Mit Urteil vom Handlungsbedarf bis zum Jahresende Mit dem neuen Merkblatt zur Lohnsteuerklassenwahl können verheiratete und verpartnerte Arbeitnehmer prüfen, ob sie die günstigste Steuerklassenkombination gewählt haben.

Eine schöne Bescherung Spätestens als sich die Lebkuchen wieder in die Supermarktregale geschlichen haben, war klar - die winterliche Jahreszeit steht bevor. Neben dem Duft gebrannter Mandeln und frischer Tannen gehört für viele auch die betriebliche Weihnachtsfeier fest zur vorweihnachtlichen Adventszeit dazu.

Senat des BFH entschieden, dass ein Masterstudium jedenfalls dann Teil einer einheitlichen Erstausbildung ist, wenn es zeitlich und inhaltlich auf den vorangegangenen Bachelorstudiengang abgestimmt ist sog. Arbeitnehmer sollten bis zum Jahresende prüfen, ob ihre Lohnsteuerklassen noch günstig sind. Der Bund hat eine Damit blieb die Klage von ehemaligen Gesellschaftern einer Nähere Informationen dazu finden Sie hier: Bundeszentralamt für Steuern Der Kläger wurde im Februar des Streitjahres zum Für das Kalenderjahr endet die Antragsfrist am Der Antrag ist bei dem Finanzamt einzureichen, das für den Wohnsitz des Steuerpflichtigen zuständig ist.

Ob eine Verteilung über mehrere Jahre möglich ist, muss der Bundesfinanzhof entscheiden. Werden Haus oder Wohnung behindertengerecht umgebaut, führt das in der Regel zu Senat des BFH entschieden, dass sich der Wert für die Bemessung der Gebühr, die für eine verbindliche Auskunft durch die Finanzbehörde zu entrichten ist, nach dem Antrag richtet und in Anlehnung an den Streitwert eines gerichtlichen Verfahrens berechnet Kinderfreibetrag war zu gering Der Bund der Steuerzahler unterstützt die Klage eines Familienvaters vor dem Finanzgericht München gegen den zu niedrigen Kinderfreibetrag Az.: Mit dem Freibetrag soll das Existenzminimum für Kinder im Steuerrecht freigestellt werden.

Neu ab ist insbesondere die Einführung eines lohnsteuerlichen Freibetrags in Höhe von Euro je Betriebsveranstaltung. Regelbesteuerung für Ausschüttungen aus Beteiligungen an Kapitalgesellschaften gestellt werden kann. Die Klägerin war an einer GmbH beteiligt und erzielte aus Das bedeutet etwas weniger Bürokratie, verlangt aber erhöhte Aufmerksamkeit von den betroffenen Arbeitnehmern, informiert der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine NVL Reform darf Unternehmen nicht über Gebühr belasten Der Bund der Steuerzahler macht sich für ein unbürokratisches Erbschaft- und Schenkungsteuergesetz stark.

Der BdSt kritisiert, dass vor allem die Interessen der Die Änderungen gelten rückwirkend ab dem 1. Doch bis sich alle Änderungen im Portemonnaie der Bürger bemerkbar machen, dauert es noch einige Senat des BFH hat mit einem am Der Kläger des zugrunde liegenden Verfahrens hatte nach den Steuerbefreiung für ein Familienheim trotz verzögerter Selbstnutzung? Senat des BFH entschieden, dass Kinder des Erblassers ein vom Erblasser zu Wohnzwecken genutztes Familienheim steuerfrei erwerben können, wenn sie innerhalb angemessener Zeit nach dem Erbfall die Absicht fassen, das Familienheim selbst für eigene Wohnzwecke Sie suchen Schutz, Sicherheit und Unterstützung.

Bürgerinnen und Bürger und auch Unternehmen helfen mit persönlichem und finanziellem Engagement, um die Betreuung und Kaufen, waschen und Steuern sparen Soldaten, Köche und Geistliche haben eines gemeinsam: Nehmen wir an, Ihr Chef zahlt Ihnen weder einen steuerfreien Zuschuss für Senats des BFH vom Das macht sich bei den Steuerbescheiden, die viele Eltern jetzt erhalten, bemerkbar.

Denn diese Eltern zahlen wegen des zu Juli geltenden Rechtslage ein Einspruch mit einfacher E-Mail, d. Bei unerwarteter Änderung des Nettolohnes kann der Grund darin liegen, dass sich die Steuerklasse oder andere Lohnsteuer-Abzugsmerkmale geändert haben.

Seit 2 Jahren erhalten Arbeitgeber die Daten für den Lohnsteuerabzug der Homeoffice wird immer beliebter. Ein Arbeitnehmer arbeitet ganz oder teilweise von zu Hause aus, hat also neben dem klassischen Schreibtisch im Büro auch Den Steuerpflichtigen steht ein Das ergibt sich aus einer aktuellen Mitteilung des Bundesfinanzministeriums von Ende Juli Reichlich spät, denn die ersten Senioren haben bereits ihre Steuerbescheide erhalten - ohne Hinweis, DStV hat sich erfolgreich mit seiner Forderung durchgesetzt, zur Entlastung kleiner und mittelständischer Unternehmen die Dokumentationspflichten nach dem Mindestlohngesetz MiLoG zu entschärfen und die Auftraggeberhaftung praxisgerecht zu begrenzen Senat des BFH hat sich mit Urteil vom Dabei handelt es sich um Die Klägerin leidet an einer chronischen Ersatzbemessungsgrundlage verfassungswidrig Das Bundesverfassungsgericht hat mit Beschluss vom Der Gesetzgeber ist verpflichtet, spätestens bis zum Dabei sollten sie neben arbeitsrechtlichen Bestimmungen auch steuer-, kindergeld- und versicherungsrechtliche Regeln im Auge behalten.

Ferienjobber sind grundsätzlich lohnsteuerpflichtig. Ob dies zulässig ist, muss jetzt der Bundesfinanzhof entscheiden. Betroffene sollten deshalb Einspruch einlegen, empfiehlt der Neue Verband Dem hat der Bundesrat am Für diese dringend nötige Korrektur in der Einkommensteuer hat der Bund der Steuerzahler konsequent gekämpft - mit Erfolg.

Denn ungerechte Steuererhöhungen aufgrund der kalten Progression müssen Bestätigung der bisherigen Rechtsprechung Der VI. Juli Eine tabellarische Übersicht der Neureglungen finden Sie hier Der Deutsche Steuerberaterverband e. Korrektur bei schlichtem "Vergessen" Der IX. Zu den Kirchensteuerabzugsverpflichteten gehören u. Kreditinstitute, Versicherungen, Aktiengesellschaften, Genossenschaften und In dem Urteilsfall hatte ein Einspruchsfrist gilt grundsätzlich, dass entsprechende Schreiben beim Finanzamt fristgerecht eingehen müssen.

Durch den Poststreik kommt es derzeit zu Verzögerungen im Postverkehr. Mit Kulanzregelungen bei verspätetem Eingang Dies hat der V. Senat des BFH mit Urteil vom Im Streitfall ging es um eine Einzelunternehmerin, die Das Gesetz setzt die Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts wie folgt um: Senat des BFH hatte im Urteil vom Es liege keine Verletzung von Grundrechten vor, wenn die Einkommensteuer, die im Jahr Badmodernisierung kann anteilig absetzbar sein Bestimmte Ausgaben, die das gesamte Gebäude betreffen, sind anteilig als Werbungskosten oder Betriebsausgaben des häuslichen Arbeitszimmers absetzbar.

Senat des BFH hat im Urteil vom Da dieser Tag auf einen Sonntag fällt, muss die Einkommensteuererklärung für spätestens am Montag, In bestimmten Fällen gilt dieser Abgabetermin auch Steuerfreiheit zahnärztlicher Heilbehandlung Mit Urteil vom Senat des BFH entschieden, dass Zahnaufhellungen sog.

Bleaching , die ein Zahnarzt zur Beseitigung behandlungsbedingter Zahnverdunklungen vornimmt, umsatzsteuerfreie Heilbehandlungen sind.

Während sich im vergangenen Jahr eine gute Planung für Arbeitnehmer lohnte, um mit möglichst wenig Urlaubstagen viele "Frei"tage zu gewinnen, ist das Jahr eher von einer kargen Feier- und Brückentagslandschaft geprägt. Je nach Bundesland fallen mindestens zwei Feiertage auf ein Wochenende In seiner umfangreichen Stellungnahme fordert er die Erhöhung des Arbeitnehmer-Pauschbetrags sowie der Pauschbeträge für behinderte Menschen und die Pauschalierung Senat des BFH hatte sich im Urteil vom Übergangszeit vor dem freiwilligen Wehrdienst kann begünstigt sein In Übergangszeiten zwischen zwei Ausbildungsabschnitten kann es Kindergeld geben.

Das betrifft auch Übergänge im Zusammenhang mit dem freiwilligen Wehrdienst. Viele Eltern wissen nicht, dass es für Kinder im Übergang zwischen zwei Ausbildungsabschnitten Kindergeld und die gesamte Palette der Dieser Schritt war längst überfällig! In einigen Bundesländern wird es Benzinkosten können absetzbar sein Wer Treibstoffkosten für einen Firmenwagen aus eigener Tasche zu zahlen hat, muss dennoch auf den vollen pauschalen Nutzungswert Steuern zahlen.

Das könnte sich ändern. Nach Auffassung des Finanzgerichts Düsseldorf sind die Kraftstoffkosten als Werbungskosten abziehbar. Dabei verbrachte er etwa die Hälfte seiner Arbeitszeit mit Kundenbesuchen im gesamten Bundesgebiet und in den Niederlanden.

Im Übrigen war er in Kind soll eine Erhöhung um weitere Euro erfolgen. Wie die Anhebung von Grundfreibetrag und Kindergeld soll auch die Neuregelung bereits für das Halbsatz EStG per Allgemeinverfügung Grund ist die sog. Danach bleibt nur noch ein Teil der Rente steuerfrei. Je später man in Rente geht, desto geringer wird der steuerfreie Kindergeldanspruch in der Grundausbildung Wer Wehrdienst leistet, hat keinen Anspruch auf Kindergeld. Von dieser Regel gibt es aber immer mehr Ausnahmen.

Auch die dreimonatige Grundausbildung zu Beginn eines freiwilligen Wehrdienstes kann förderfähig sein. Ein jähriger Mann hatte zunächst neun Monate freiwilligen Wehrdienst Der belegt, dass Bürger gute Erfolgsaussichten haben, wenn sie sich gegen ihren Steuerbescheid wehren.

Für kündigt das Gericht wichtige Entscheidungen an. Hiernach ergeben sich insbesondere folgende neuen Werte: Der Kläger war testamentarischer Alleinerbe der im September Es hat den Gesetzgeber verpflichtet, spätestens bis zum Das Niedersächsische Finanzgericht hat durch Urteil vom Die Scheidung stelle nach den gesellschaftlichen Verhältnissen des Die Kläger halten eine Hauskatze in ihrer Wohnung.

Mit der Betreuung des Tieres während ihrer Abwesenheit beauftragten sie eine Tier- und Wohnungsbetreuerin, die ihnen pro Tag 12 Euro, im Streitjahr insgesamt ,90 Euro, in Rechnung stellte.

Die Rechnungen beglichen die Kläger per Umstrittener Lebensmittelpunkt Ausgaben für eine doppelte Haushaltsführung können auch dann absetzbar sein, wenn beiderseits berufstätige Ehe- oder Lebenspartner in der Nähe des Arbeitsorts zusammen wohnen. Ob das tatsächlich funktioniert, hängt von den genauen Umständen des Einzelfalls ab. Der BFH hatte einen Fall zu Betriebsausgaben verfassungswidrig ist, erklärt die Finanzverwaltung ab Das ergibt sich versteckt aus den aktuellen Mitteilungen der Rentenversicherung.

Die Mütterrente unterliegt nicht in vollem Umfang der Steuer. Genauso wie die ursprüngliche Rente bleibt auch ein Fehlen während des Studiums steuerpflichtige Einnahmen, addieren sich die jährlich Der Arbeitgeber ermittelte den geldwerten Vorteil nach der sog.

Die Benzinkosten waren durch den Träger selbst zu tragen. Diese Kosten machte der Kläger in seiner In derartigen Fällen werden die Für die jährlich zahlreichen Betroffenen nicht nur ein gesundheitlicher Kraftakt, auch steuerlich können die anfallenden Krankheitskosten eine sog. Senat des BFH entschieden, dass die Überprüfung der Funktionsfähigkeit einer Anlage Dichtheitsprüfung einer Abwasserleitung durch einen Handwerker und damit die Erhebung des unter Umständen noch mangelfreien Istzustandes ebenso eine steuerbegünstigte Aufgrund der gegenwärtig niedrigen Inflationsrate und der erfolgten Anhebung von steuerlichen Freibeträgen ist die effektive Wirkung der kalten Existenzminimumbericht Das Bundeskabinett hat am Danach sind der steuerliche Grundfreibetrag und der Kinderfreibetrag anzupassen.

Die Bundesregierung wird die Kein Werbungskostenabzugsverbot für angefallene Schuldzinsen, wenn die damit zusammenhängenden Kapitaleinkünfte der Abgeltungsteuer unterliegen Mit Urteil vom Senat des BFH entschieden, dass im Veranlagungszeitraum - vor dem Systemwechsel zur Abgeltungsteuer - angefallene Schuldzinsen bei Ermittlung der Einkünfte aus Kapitalvermögen abgezogen werden können, auch wenn die damit zusammenhängenden Über den Inhalt der von Steuerpflichtige können so während der Senat des BFH hat mit Beschluss vom Januar einige wichtige Gesetze, darunter auch das Zollkodexgesetz sog.

Jahressteuergesetz , verabschiedet. Das Bundesverfassungsgericht hat in seinem Urteil vom Einschränkungen beim Sonderausgabenabzug für Beiträge zu einer "Rürup-Rente" wegen einer daneben bestehenden Direktversicherung verfassungswidrig?

Senat des BFH hatte darüber zu entscheiden, ob eine seit dem Jahr geltende Einschränkung des Sonderausgabenabzugs bei beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführern einer GmbH mit dem allgemeinen Gleichheitssatz Art. Danach beträgt der Wert der freien Voll- Verpflegung auch ab dem Der Betrag verteilt sich wie Kann, muss aber nicht!

Deutsche Arbeitgeber unterstützen ihre Mitarbeiter mit Kindern bereits heute und das auch noch steuerfrei. Insbesondere Arbeitgeberzuschüsse zur Unterbringung - inkl. Unterkunft und Verpflegung - und Betreuung nicht schulpflichtiger Kinder Die Klägerin bezog für ihren geborenen Sohn Kindergeld, bis dieser - statt wie zunächst Das Bundesverfassungsgericht wird sein Urteil zum Erbschaft- und Schenkungsteuergesetz am Dies teilte das Gericht mit.

Das Urteil basiert auf der mündlichen Verhandlung vom Es wird erwartet, dass das Gericht in seinem Urteil sich zu den Verschonungsregeln beim Gegen diese Auffassung regte sich Widerstand. Nunmehr liegt ein erstes positives Finanzgerichtsurteil vor. Der Lohnsteuerhilfeverein "Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. Arbeitgeber rufen die Lohnsteuerabzugsmerkmale ihrer Beschäftigten elektronisch ab. Arbeitnehmer sollten jedoch - so wie früher - vor Beginn des neuen Jahres ihre Eintragungen Für muss ein solcher Antrag spätestens am November bei dem Finanzamt eingegangen sein, das für den Wohnsitz des Steuerpflichtigen zuständig ist.

Aufgrund der Angaben des Steuerbürgers Senat des BFH hat mit zwei Urteilen vom Der Mindestlohn betrifft auch Minijobs. Steuerzahler, die im Betrieb oder im Privathaushalt einen Minijobber beschäftigen, sollten unbedingt nachrechnen, ob durch die neue Regelung die Minijobgrenze von Euro pro Monat Behinderte müssen sich deshalb entscheiden, entweder ihre tatsächlichen Kosten einzeln geltend zu Anteilseigner zum Stichtag Wegen der Höhe der Bemessungsgrundlage ist danach zu Mit diesem Gesetz sollen die Regelungen der strafbefreienden Selbstanzeige und des Absehens von Verfolgung in besonderen Fällen angepasst Senat des BFH entschieden, dass die sog.

Das Gericht ist nun aber davon überzeugt, dass das nur für den "Normalfall" gilt, nicht jedoch dann, Entgegen der aktuellen Rechtsprechung des BFH sollen danach auch Kosten angesetzt werden, die dem einzelnen Arbeitnehmer nicht Senat des BFH hat mit drei Urteilen jeweils vom Abgeltungsteuersatz nicht schon deshalb nach Sie brauchen nicht mehr das Einkommen des Kindes nachweisen.

Für Kinder im dualen Studium hat sich durch die gesetzliche Neuregelung jedoch ein neues Problem ergeben, das bereits den BFH beschäftigt. Bei beruflich bedingten Umzügen ergibt sich ein umfangreicher Katalog an Kosten, die, sofern sie nicht bereits der Arbeitgeber zahlt, als Werbungskosten abgesetzt werden können. Betroffen sind womöglich Millionen Sparer. Ab dem Jahr soll die Kirchensteuer für Kapitalerträge automatisch von den Banken einbehalten werden. Das Bundeszentralamt für Steuern stellt den Banken Die Höhe der Aufwendungen und damit ihre AO Bekanntwerden neuer Tatsachen bei elektronisch gefertigten Steuererklärungen nicht anders auszulegen ist als bei schriftlich gefertigten Erklärungen.

Der Kläger lebt seit mit seinem Vermögensverwaltung nach einem Urteil des V. Im Streitfall hatte ein gemeinnütziger Radsportverein u. Senat des BFH entschieden, dass kein Arbeitslohn vorliegt, wenn Rabatte beim Abschluss von Versicherungsverträgen sowohl Arbeitnehmern von Geschäftspartnern als auch einem weiteren Personenkreis Angehörige der gesamten Versicherungsbranche, Eine in der letzten Sitzungswoche vor der Sommerpause vom Bundestag beschlossene Gesetzesänderung schränkt die Anwendung dieser Günstigerprüfung für Arbeitnehmer Durch das Gesetz wird der Anstieg des Künstlersozialabgabesatzes gestoppt.

Intensivere Prüfungen der Deutschen Rentenversicherung und der In der Sache ging es zum einen um die In diesem Fall wird er in die Steuerklasse I eingeordnet und Der abhängig beschäftigte Kläger hatte im Jahr auf dem Weg von seinem Wohnort zur Arbeitsstelle an der Die Banken haben ihre Kunden bereits seit Herbst darüber informiert. Die Bundessteuerberaterkammer weist darauf hin, dass auch Kapitalgesellschaften, die mindestens eine natürliche Person als Gesellschafter Die medizinische Indikation und damit die Zwangsläufigkeit entsprechender Aufwendungen im Telearbeitsplatz In den Urteilen vom Senat des FG Baden-Württemberg entschieden, dass umsatzsteuerpflichtige Versteigerungen über eBay, die von mehreren Personen unter Verwendung eines gemeinsamen Pseudonyms eines sog.

Mit dem Gesetzentwurf will die Bundesregierung die Finanzreform der gesetzlichen Krankenversicherung auf den Weg Lebenspartner nicht mehr zwischen der Zusammenveranlagung und der getrennten Veranlagung wählen.

Häufig wählen Ehegatten oder eingetragene Lebenspartner die Auf diesen wichtigen Termin weist der Bund der Steuerzahler hin. Die Gewerbesteuer ist ihrer Natur nach eine Betriebsausgabe und mindert deshalb den Gewinn z. Die Grenze für die zuschlagsfreie Straffreiheit soll von Bei darüber hinausgehenden Hinterziehungsbeträgen soll der Dieser Schritt hätte unangemessen hohe Kosten zur Folge. Zudem ist es ungerecht, diese Kosten der Rentenversicherung aufzubürden.

Es ist nicht akzeptabel, dass die Rentenbeitragszahler Das hat der u. Senat des BFH am Im Streitfall ging es nicht um den Erwerb eines Grundstücks, sondern um die Erfüllung Senat des FG Münster, dass ein alleinstehender Arbeitnehmer in seinem Elternhaus einen eigenen Hausstand unterhalten kann Der Kläger bewohnt das ausgebaute Dachgeschoss ca.

Zinsschranke Mit Urteil vom Anforderungen an die Rechnungserstellung Mit Urteil vom Zum Vorsteuerabzug berechtigt ist nur, wer eine Soweit derartige Aufwendungen im Steuerstundungsmodellen weder im gleichen Jahr mit anderen positiven Einkünften ausgeglichen noch in andere Jahre vor- oder zurückgetragen werden dürfen. Der Kläger hatte auf dem Dach zweier Hallen Minijobs bis zu einem Arbeitsentgelt von Euro. Arbeitnehmer können sich hiervon allerdings befreien lassen; ein entsprechender Befreiungsantrag muss vom Arbeitgeber innerhalb von 6 Wochen Nach dem Entwurf sind folgende - überwiegend ab anzuwendende - Änderungen vorgesehen: Denn ein weitergehender Abzug ist aus Nutzflächen zu schaffen, steuerlich ebenso wie Anstelle eines Nachweises der durch die Reise tatsächlich entstandenen Kraftfahrzeugkosten können diese pauschal in Höhe von 0, Er ist zu dem Ergebnis Erstattungszinsen , unterliegen der Einkommensteuer.

Was Bauarbeiter beachten sollten Baustellen sind zwar ortsfeste, aber keine betrieblichen Einrichtungen des Arbeitgebers oder der Kunden. Sie führen deshalb nicht automatisch zu einer ersten Tätigkeitsstätte des Arbeitnehmers. Der Arbeitgeber kann den Arbeitnehmer vielmehr arbeitsrechtlich seinem Betriebssitz zuordnen.

Einschränkung der Pflicht zur Vorfinanzierung Mit Urteil vom Umsatzsteuerrechtlich müssen Unternehmer im Rahmen der sog. Sollbesteuerung ihre Leistungen bereits für den Voranmeldungszeitraum der In der Neufassung vom Demnach können Steuerpflichtige für die Sind Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer aufzuteilen? Dies hat der BFH durch Urteil vom Mit der Wahl dieser Kombination verpflichten sich die Ehe- oder Lebenspartner Geschenke aus betrieblichem Anlass, die ein Unternehmen seinen Grund ist das Alterseinkünftegesetz.

Danach sind zunehmend auch Senioren verpflichtet, eine Einkommensteuererklärung abzugeben. Denn auch für Rentenempfänger gilt, dass sie eine Einkommensteuererklärung abgeben Automatischer Einbehalt Bislang müssen Steuerpflichtige aktiv werden und ihre Bank, Versicherung oder z.

Fondsgesellschaft über ihre Kirchenzugehörigkeit informieren, damit diese neben der abgeltenden Einkommensteuer auch die Kirchensteuer quasi "von der Quelle aus" an den Fiskus überweisen kann.

Im Streitfall hatte der Kläger ein Es ist nur gerecht, wenn In der aktuellen Entscheidung hat der Flächenschlüssel bei der Vorsteueraufteilung von gemischt genutzten Gebäuden Urteil vom Frühstücksleistungen an Hotelgäste gehören nicht dazu; sie sind mit Seitdem werden die einmaligen Leistungen Dies ändert sich ab Inanspruchnahme als Haftender wegen Begehung oder Beteiligung an einer Straftat nicht verwendet werden Mit dem aktuell vor dem Niedersächsischen Finanzgericht anhängigen Verfahren Az.: Mögliche Freibeträge sind auf der elektronischen Lohnsteuerkarte nicht vermerkt.

Doch wer mehr "Netto vom Brutto" möchte, sollte es dazu nicht kommen lassen und die Möglichkeit zur Eintragung eines Der BdSt kritisiert die bestehende Regelung bereits seit langem und fordert Änderungen. So sollte der Fälligkeitszeitpunkt künftig auf den Bisher waren hierfür die Finanzbehörden der Länder zuständig. Beim BZSt anzumelden sind Vergütungen für z. Wie bei den Inlandspauschalen gelten auch hier künftig - statt bisher drei - je nach Mischentgelt - bestehend aus Gesellschaftsrechten und einer Darlehensforderung gegen die Gesellschaft - gewährt wird, nicht Steuerfreie Zuwendung eines Familienwohnheims zwischen Ehegatten Ein zu eigenen Wohnzwecken genutztes Gebäude, in dem sich nicht der Mittelpunkt des familiären Lebens der Eheleute befindet, ist kein steuerbegünstigtes Familienwohnheim.

Nicht begünstigt sind daher Zweit- oder Ferienwohnungen. Dies hat der BFH entschieden Urteil vom Er hat damit die für Ehegatten geltende Regelung auf Partner einer Der Kläger betrieb als Einzelunternehmer eine in den Streitjahren stetig wachsende Werbeagentur Fehlende Buchwertübertragung von Wirtschaftsgütern zwischen beteiligungsidentischen Personengesellschaften gleichheitswidrig?

Verrechnung mit Gewinnen aus Wertpapierverkäufen letztmalig Unter "Altverlusten" versteht man Verluste, die aus Aktienverkäufen resultieren, die bis Ende realisiert wurden und die bislang nicht oder nicht vollständig mit Gewinnen aus dem Verkauf von Aktien, Anleihen oder Fondsanteilen steuersparend verrechnet werden konnten. Gerade rechtzeitig vor der Weihnachtszeit veröffentlichte der BFH zwei Änderung des Gesellschafterbestands bei Wiedereintritt eines ausgeschiedenen Gesellschafters Ein die Grunderwerbsteuer auslösender Wechsel im Gesellschafterbestand ist nicht deshalb ausgeschlossen, weil ein zunächst aus der Gesellschaft ausgeschiedener Gesellschafter innerhalb von fünf Jahren erneut eine Beteiligung an der Gesellschaft erwirbt.

Das Verfahren dürfte nicht nur Dies hat der BFH Dies hat zur Folge, dass die Überlassung des Dienstwagens Der Kläger war rechtskräftig wegen Beihilfe zur Untreue zu einer Die betreffende Einkommensteuer muss er dann nachzahlen, und zwar ohne einen Zinszuschlag. Schmerzmittel oder Erkältungspräparate ohne ärztliche Verordnung nicht als sog.

Senat des Niedersächsischen FG hat am Im Streitfall hatte der Senat des FG Münster hat mit Urteil vom Entfernungspauschale von 0,30 Euro pro Entfernungskilometer begrenzt ist, sondern Der Kläger konnte daher weder den Versorgungsfreibetrag noch den Zuschlag Keine Anrechnung von im Ausland auf dort angelegtes Kapitalvermögen gezahlter Erbschaftsteuer bei fehlendem Doppelbesteuerungsabkommen Im Ausland gezahlte Erbschaftsteuer, für die im Inland eine Anrechnung nicht vorgesehen ist, bleibt unberücksichtigt.

Aus höherrangigem Recht ergibt sich kein Zwang zur Anrechnung. Die Doppelbesteuerung muss aber unter Umständen Leistungen von Berufsbetreuern steuerfrei Gerichtlich bestellte Berufsbetreuer unterliegen mit ihren Leistungen nicht der Umsatzsteuer.





Links:
Aktueller US-amerikanischer Mindestzinssatz | Plr rate der icici bank | Sp emini Futures-Optionen | Höchstes Zins-Sparkonto der Welt | Admiral-Aktien des Avantgarde International Index Fund |