Hong Kong Limited gründen, betreiben und liquidieren

Mein Name ist Sebastian und ich verdiene mein Geld heute als Autor, Berater und Online-Unternehmer. Auf Wireless Life möchte ich dich ermutigen, aus dem Alltag auszubrechen und dein Leben mit mehr Unabhängigkeit zu führen.

Erreicht das Motoröl im Fahrbetrieb diese Temperatur, verdampft der herkömmliche Diesel aus dem Motoröl und wird über die Kurbelgehäuseentlüftung der Ansaugluft beigemengt und verbrannt. Januar beginnenden Veranlagungszeitraum anzuwenden. Ihm lohnt es nicht nach Heimat zurueckkehren, alles was er eingespart hat geht dann verloren. Liquidierung der Hong Kong Limited. Juni , abgerufen am 2.

Inhaltsverzeichnis

Sehr geehrte Besucher, Ich freue mich, Sie auf der Web-Site der Russischen Botschaft in der Bundesrepublik Deutschland begrüßen zu dürfen. Ich hoffe, dass Sie auf diesen Seiten zahlreiche nützliche und interessante Informationen über unser Land und seine Vertretungen in Deutschland finden.

Einen guten weiterführenden Beitrag zum Thema findest du hier. Darunter befinden sich auch viele Staaten, die bisher mit dem Bankgeheimnis geworben haben. Welche Informationen wie automatisch ausgetauscht werden, scheint noch nicht klar verankert zu sein und hängt wohl vor allem von den technischen Möglichkeiten der jeweiligen Länderpaare ab. Vom Informationsaustausch betroffen sind alle Privatkonten Girokonten, Depots, Kapitalanlagen und Firmenkonten, die nach dem Stichtag im jeweiligen Land eröffnet wurden.

Ausgenommen sind Firmenkonten , die vor dem jeweiligen Stichtag eröffnet wurden und einen Kontensaldo von mehr als Kontodaten zu diesen Konten werden erst dann ausgetauscht, wenn der entsprechende Schwellenwert zum Jahresende erreicht wird. Mit Wirkung vom Aber es gibt immer noch viele Länder , die sich nicht am automatischen Informationsaustausch beteiligen.

An dieser Stelle will ich noch einmal genau zusammenfassen, was für die Gründung erforderlich ist, welche Kosten anfallen und wie der Gründungsprozess abläuft. Du wirst überrascht sein, wie einfach es ist eine Hong Kong Limited zu gründen. Besonders dann, wenn du eine Agentur zu Hilfe ziehst , die sich auf den Standort Hong Kong spezialisiert hat. Ich arbeite seit zwei Jahren mit Bridges zusammen, die vor Ort ansässig sind und mir bei allen Fragen kompetent und schnell weiterhelfen konnten.

Solltest du Interesse an einer Zusammenarbeit mit Bridges haben, dann kann ich gerne den Kontakt herstellen E-Mail an sebastian wirelesslife. Durch die Empfehlung kannst du HKD sparen ca. Klingt doch nach Win-Win, oder? Nachdem du dich für eine Agentur entschieden hast, füllst du den Antrag mit persönlichen Daten aus, entscheidest dich für einen Unternehmensnamen Check im e-Register , die Art des Unternehmens und Höhe des Stammkapitals.

Mit dem Antrag einreichen musst du eine Kopie deines Reisepasses und einen Nachweis deines derzeitigen Wohnsitzes polizeiliche Meldung, Stromrechnungen o. Solltest du dich für die Gründung ohne Agentur entscheiden, dann musst du dich selbst um eine Geschäftsadresse und eine Secretary in Hong Kong kümmern. Das spart dir ein paar Hundert Euro im Jahr, bedeutet jedoch auch deutlich mehr Aufwand z. Ich bin mit der All-in-one-Lösung sehr gut gefahren. Die Gründung der Limited ist abhängig davon, wie schnell deine Agentur arbeitet und wie schnell du die benötigten Dokumente einsendest.

Bei mir sind von der Antragsstellung bis zur Registrierung der Limited keine 10 Tage vergangen. Es eignet sich für Leute, denen der Unternehmensname egal ist der Unternehmensname kann auch im Nachhinein noch geändert werden und die wenig Zeit für die Gründung haben bzw. Die Kosten für die Gründung unterscheiden sich je nachdem, ob und mit welcher Agentur du zusammenarbeitest. Meine Agentur, Bridges, befindet sich in der mittleren Preisklasse, weshalb die Aufschlüsselung der einzelnen Kostenpunkte dir einen guten Anhaltspunkt liefern sollten.

Insgesamt also Kosten von knapp Dazu kommen natürlich noch weitere Kosten, die im ersten Jahr der Gründung anfallen. Genau darum geht es auch im Wireless Life Guide.

Neben Informationen zur Unternehmensgründung im Ausland findest du alles zum Aufbau deines Online Business und eines ortsunabhängigen, selbstbestimmten Lifestyles.

Zum Wireless Life Guide. Es ist nicht obligatorisch, das Konto in Hong Kong zu eröffnen, wird jedoch empfohlen. Wichtig ist, dass das Geschäftskonto auf den Namen der Limited läuft, was z. Eine gute Alternative scheint die Kontoeröffnung in Singapur zu sein. Mittlerweile scheint genauer geprüft zu werden, was zu vielen Ablehnungen auf Seiten der Bank führt. Ein gutes Geschäftskonzept gibt den Ausschlag für die Kontoeröffnung.

Da die Banken ihr Risiko minimieren und Einnahmen maximieren wollen, ist die realistische und vielversprechende Finanzprojektion ein super wichtiger Punkt. Generell kommt wie bei allen Banken das klassiche Kundengeschäft mit soliden Einnahmen am besten an. Wenn du ein Online Business hast, dann muss das Konzept hieb- und stichfest sein und verständlich erklärt werden.

Hilfreich ist es, wenn du zum Banktermin Nachweise von früheren unternehmerischen Aktivitäten in anderen Ländern mitbringen kannst Kontoauszüge, Jahresabschlüsse, Bankbescheinigungen zur Kreditwürdigkeit. Wenn du diese nicht hast, dann geht es darum dich professionell zu verkaufen bitte nicht mit Flip Flops auftreten und dein Konzept mit voller Überzeugung vorzustellen.

Auf gar keinen Fall solltest du Steuervorteile erwähnen. Eine sehr hilfreiche Argumentation ist dieser Leserkommentar vielen Dank Stefan! Und dass ich mich dann für Hong Kong entschieden habe, weil ich dort auch einige Bekannte habe, die gute Erfahrungen gemacht haben. Ich glaube, sie hat das dann auch so akzeptiert. Ale kleine Hilfestellung kannst du dir hier meine Vorlage des Geschäftskonzeptes herunterladen , die mittlerweile überholt ist aber sicher als Anregung dienen kann.

Bitte verwende dieses PDF nur für deine eigenen Zwecke. Ein echtes Problem, das du nicht unterschätzen solltest, sind die Überweisungsgebühren für das Konto in Hong Kong. Auch sorgt die Bezahlung via PayPal durch deutsche bzw. Ich teste derzeit verschiedene Optionen, weshalb ich hier noch keine Erfahrungswerte habe und über Hinweise sehr dankbar bin. Ein weiteres Problem ist die Bezahlung von Online-Einkäufen oder Geschäftsausgaben, die dann über eine zweite, private Kreditkarte getätigt werden müssten.

Da es anders als in Deutschland in Hong Kong aber nicht darauf ankommt, möglichst viele Firmenausgaben bei der Steuererklärung geltend zu machen, musst du die Ausgaben per privater Kreditkarte nicht unbedingt buchhalterisch erfassen. Es müssen keine monatlichen Steuererklärungen eingereicht werden oder sonstigen Verpflichtungen nachgekommen werden.

Lediglich die Registrierung und Services für die Secretary und das Virtual Office müssen jährlich verlängert werden. Natürlich muss ich dir nicht sagen, dass du deine Buchhaltung und Belege nicht erst kurz vor der Jahresfrist in Ordnung bringen solltest.

Auch hier sind die Kosten wieder abhängig von der Agentur, mit der du zusammenarbeitest. Dazu kommen noch Kosten für die Buchhaltung, die du selbst übernehmen oder an deine Agentur auslagern kannst.

Angefallene Kosten für die Weiterleitung von Post werden aus der Portokasse Petty Cash bezahlt, die nach Bedarf während des Jahres aufgefüllt werden muss. Die Entscheidung für oder gegen die Auslagerung deiner Buchhaltung solltest du von der Komplexität und der Anzahl deiner Buchungen abhängig machen. Ich habe die vorbereitende Buchhaltung im ersten Jahr selbst übernommen bzw. Alle benötigten Berichte für den Jahresabschluss konnte ich mit meinem Accounting Tool Waveapps als PDF generieren und direkt an Bridges senden, die diese dann kontrolliert und zum Auditing weitergeleitet haben.

Für das zweite Geschäftsjahr sind meine Buchungen deutlich komplexer, weshalb ich den professionellen Service von Bridges nutzen werde. Die Kosten sind hierbei abhängig von der Anzahl der monatlichen Buchungsvorgänge. Alle relevanten Dokumente Kontoauszüge, Rechnungen, Belege, Verträge lege ich in die Dropbox, woraufhin sie von Bridges bearbeitet werden. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, dass du dir ein unabhängiges Steuerbüro in Hong Kong suchst, wobei du sicher ein paar Euro sparen kannst.

Ausgangsrechnungen aus dem Ausland, besonders dann wenn sie an deutsche Kunden gehen, müssen bestimmte Kriterien erfüllen, damit sie vom Finanzamt anerkannt werden. Folgende Angaben müssen auf deinen gestellten Rechnungen enthalten sein:. Das ist ein Thema, bei dem nicht nur mir der endgültige Durchblick fehlt, sondern auch Steuerberater unterschiedliche Aussagen machen.

Über Hinweise bin ich sehr dankbar! Grundsätzlich wird die Umsatzsteuer bei Verkäufen an Privatpersonen am Ort der Leistungserstellung fällig. Dieser Ort ist Hong Kong, womit keine Umsaztsteuer ausgewiesen werden muss. Der Leistungsempfänger ist als Privatperson ohnehin nicht umsatzsteuerpflichtig.

Bei einem deutschen Kunden wird die Umsatzsteuer also in Deutschland geschuldet, auch wenn es in Hong Kong kein Umsatzsteuersystem gibt. Auf der Rechnung weist du dennoch keine Umsatzsteuer aus, sondern den Nettobetrag. Für deinen Kunden hat das keine Konsequenzen. In seiner Buchhaltung schlägt er die Mehrwertsteuer auf die Nettorechnung auf und zieht diese als Vorsteuer wieder ab. Ein rein buchhalterischer Vorgang also.

Nach Aussage meiner Agentur dauert es ein bis zwei Jahre, bis solch einem Antrag stattgegeben wird. Die Kosten für den Prozess betragen mindestens Um als Offshore Business in Hong Kong anerkannt zu werden, müssen mindestens die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:. Gestellt wird der Antrag vor dem jährlichen Auditing im Rahmen des Jahresabschlusses. Nachdem das IRD die bereitgestellten Informationen als ausreichend bewertet, gelten die gesamten Einkünfte der Limited als nicht steuerbar not liable to Hong Kong Profits Tax und es kann in den Folgejahren auf das Auditing verzichtet werden.

Für dich als Director gibst du die Einkünfte an, die du dir selbst ausgezahlt hast. Das Gehalt wird an Angestellte z. Wann das Geschäftsjahr deiner Limited endet, kannst du selbst festlegen.

Üblich ist es jedoch, das Jahresende zu nehmen. Das Gründungsdatum spielt dabei keine Rolle. Abgegeben werden muss der Tax Return von allen Unternehmen, die Geschäfte aufgenommen haben, unabhängig davon, ob bereits Gewinne angefallen sind. Du hast dann einen Monat Zeit, dazu Stellung zu nehmen. Die Buchführung kann firmenintern oder durch eine Agentur erledigt werden. Folgende Berichte musst du zum Auditing vorlegen:.

Ein Scan dieser Unterlagen reicht aus. Dann dauert es einige Monate bis du einen Bescheid mit deiner endgültigen Steuerlast erhältst. Selbst habe ich damit noch keine Erfahrungen, jedoch habe ich bei meiner Agentur nach Infos gefragt, die ich hier zusammenfasse.

Bevor die Liquidierung dann durchgeführt werden kann, muss noch eine letzte Steuererklärung Profits Tax Return eingereicht werden. Eine Erneuerung der Business Licence ist jedoch bis zum Ende des Liquidierungsprozesses nicht notwendig. Sollte innerhalb von 3 Monaten nach der Bekanntgabe kein Widerspruch eingegangen sein, wird der Unternehmenseintrag offiziell gelöscht.

Ich freue mich auf deine Kommentare! Ich hoffe dieser Guide konnte dir bei der Entscheidungsfindung hinsichtlich der Gründung einer Offshore Company oder bei der Verwaltung deiner bestehenden Hong Kong Limited helfen. Ganz sicher ist der Guide nicht vollständig und Potenzial für Verbesserungen gibt es immer.

Deshalb freue ich mich über deine Hinweise und Erfahrungswerte. Willst du weitere Tipps rund um das ortsunabhängige Leben und Arbeiten? Hast du Freunde und Bekannte, für die dieser Beitrag interessant sein könnte? Dann würde ich mich riesig darüber freuen, wenn du diesen teilst. Wir freuen uns über deine Fragen, Hinweise und allgemeines Feedback. Wenn du eine spezielle Frage zum Beitrag hast, schaue bitte zuerst in den bisherigen Kommentaren und im FAQ nach, ob du die Antwort dort findest.

Entstehen noch zusätzliche Kosten bezüglich der Auflösung, wenn ja, wie hoch sind die? Und ist es nicht auch möglich, die Firma an einen Interessenten zu verkaufen, der sowieso die Absicht hatte, eine Firma zu gründen? Das ist so die Wunschvorstellung meines Chefs. Für Infos und Anregungen freue ich mich. Vorgestern war ich in Kontakt mit jemanden von Bridges. Inzwischen wollen sie knapp Bei anderen Anbietern wie Jumpstart kostet es komplett nur ca.

Da stellt sich mir die Frage warum Bridges so viel mehr verlangt. Bridges ist preislich bei den Agenturen eher im oberen Mittelfeld, da hast du recht. Dafür sind sie super zuverlässig und kompetent. Du solltest das mit dem offshore claim definitiv oben im Artikel updaten und mehr details dazu geben.

Für kaum einen digital nomad wird sich dieser offshore claim rechnen. Da würde ich gar nicht erst hoffnung machen. Ich rechne mal kurz und wenn ich mal davon ausginge, dass der Offshore claim mich USD kostet, egal über welchen x Jahreszeitraum, dann kann ich Dir nur eins sagen: Was sind Deine Quellen?

Belege bitte Deine Aussagen mit Beweisen. Also Bridges wurde ziemlich teuer jetzt im zweiten Jahr. Profits above that amount will continue to be subject to the tax rate of Kunden bekommen bei Bridges immer Rabatt-Paketangebote.

Zumindest war das bei mir von Beginn an so. Eben mal nachgeschaut, hat das aktuelle Steuererklärungs-Paket Ich habe unten zur litauischen Fintech Bank PaySera geschrieben. Hi Bernd, ein tausender hier, ein tausender da, da kommt nach einer Weile ganz schön was zusammen. Ich bin mir sicher, dass sich das bei mir bald genauo lohnen wird wie für dich und dann werde ich bestimmt ebenfalls über den offshore claim nachdenken.

Wenn du andere informationen von Bridges bekommen hast, lass es mich wissen. Hallo Sebastian, interessante Seite mit vielen nützlichen Informationen. Jedoch ist dieses ganze Steuer-Thema ein einziger Krampf: Konto eröffnen, Gebühren, Audits — was für ein enormer Aufwand!

Damit wir einem Staat unser Geld geben. Doch wie überall sind Monopole schlecht und führen zu weniger Leistung zu mehr Kosten, insbesondere wenn man Dich dazu zwingen kann, die Leistung zu bezahlen z. Alle wettern gegen Monopole obwohl Dich kein Unternehmen dazu zwingen kann, seine Leistung zu beanspruchen , aber den Elefanten im Raum, den Staat mit seinem Gewaltmonopol und dem Monopol auf Rechtsprechung und Bildung, nimmt anscheinend keiner als Problem wahr.

Das Problem Staat wird sich m. Die Staaten sind längst Pleite und die Steuern schon an der Schmerzgrenze. Gründung in Hongkong und mein ganz persönlicher Bankrun. Hi Sebastian, neigt sich dem Ende und damit ein für mich spannendes Jahr mit der Gründung und dem Start meines neuen Unternehmens in Hongkong.

Hier für alle meine aktuelle Erfahrung mit der Gründung einer Ltd. Ich bin selbständiger Fotograf und arbeite seit über 25 Jahren in diesem Bereich. Fotoworkshops in Hongkong, eine Buchveröffentlichung steht bevor und mein zukünftiger Firmen- und Wohnsitz wird in Hongkong sein, wo ich mit Fotografenkollegen aus Hongkong und Thailand zusammenarbeiten werde. Alex von Bridges schickte alle erforderlichen Anmeldeunterlagen per Mail. Das ging alles sehr flott und war ohne Probleme.

Nach dem Ausfüllen und Unterschreiben der Formulare schickte ich alles zurück per Mail. Die Preise von Bridges hatten sich inzwischen deutlich erhöht. Hier die aktuelle Liste: Hi Hannes, auf jeden Fall, da sich spätestens zu meinem Rentenbeginn mein Lebensmittelpunkt dauerhaft nach Asien verlagen wird.

Dauert noch eine Weile, aber ich baue schon mal rechtzeitig vor. Selbst für Hongkonger ist das inzwischen zum anstrengenden oft erfolglosen Hürdenlauf geworden. Die Company lässt sch mit Hilfe von Bridges recht einfach führen.

Viel weniger Aufwand als bei einer vergleichbaren GmbH in Deutschland. Zugegeben, ein bischen Abenteuergeist war bei meiner Firmengründung in HK auch dabei ; , aber es hat sich gelohnt. Sie sagt nun das eine Eröffnung einer Chinenischen Firma sehr kompliziert sei und Sie Ihr Geschäft ersteinmal ohne Anmeldung betreiben will. Kennst Du solche Vorgehensweisen und oder hast Du damit Erfahrung gesammelt.

Hallo Reinhard, die Firmeneröffnung in Hong Kong und dem chinesischen Festland sind sehr unterschiedlich. Kompliziert ist es in Hong Kong eigentlich nicht, nur eben kostspielig. Der Verkauf von Produkten ohne Steuern dafür abzuführen ist erstmal rechtswidrig, aber wo kein Kläger ….

Das Einzige was mich bis jetzt abschreckt sind Erfahrungsberichte über die Weiterführungskosten der Limited. Die Auditing und Accounting Service Kosten sind ja schon sehr hoch. Die Preise bei Bridges sind diesbezüglich gestiegen — teilweise fast um das Doppelte.

Hi Sven, die Preise beziehen sich auf Ende , sind also mittlerweile deutlich gestiegen. Werde das bei Gelegenheit mal aktualisieren. Grundsätzlich kannst du die Buchhaltung ja auch selbst machen lassen. Ich würde je nach Aufwand für die Buchhaltung mit jährlichen Kosten von 2. Ob sich das für dich lohnt, musst du einfach mal kalkulieren. Wenn es nur um die Steuern geht, würde ich nicht unbedingt eine Limited in Hong Kong gründen.

Steuerlich lohnen tut es sich meines Erachtens erst ab einen Gewinn von Es gibt aber andere Vorteile wie: Keine ladungsfähige Adresse mehr in Deutschland also keine ständige Überwachung des Briefkastens nötig keine Miete und Mietnebenkosten in D. Keine drohende auch nachträgliche Aberkennung der Freibeträge begrenzt Steuerpflichtige müssen alles versteuern , weil man im Ausland wohnt.

Wesentlich einfachere Buchhaltung Gute Reputation von Hong Kong Man kann problemlos das Land wechseln und dann von dort weiterarbeiten. Keine lange lästigen Flüge nach Deutschland mehr. Hallo Weltler, das Wichtigste zuerst: Grob zusammengefasst, finde ich Bridges gut und bin dankbar für die Empfehlung von Sebastian.

Die Informationen, welche einen interessieren, bekommt man aber nur, wenn man deutlich danach fragt. Für mich war zuletzt, nachdem ich nun die erste Steuererklärung für meine liebgewonnene Limited in HK abgeben musste, der Sachverhalt bzgl.

Ich mache es schon wieder kurz, hier ist es nach einem langen arbeitesintensiven Wochenende nun gleich 5 Uhr morgens, hatte ich nach einigem Hin und Her via E-Mail folgenden Sachstand: Hallo Bernhard, vielen Dank für deine netten Worte und deinen wertvollen Erfahrungsbericht.

Mich würde es brennend interessieren, wie du mit dem Antrag auf Offshore Profit Claim vorankommst. Vielleicht kannst du uns ab und an ein Update hier in den Kommentaren da lassen.

Ansonsten kann ich deine Erfahrungen komplett bestätigen. Bei dem Income Tax Report habe ich bislang ein monatliches Gehalt von ca. Gerade bei Internetgeschäften, kommt es ja oft nicht wirklich auf die Reputation und Standort des Unternehmens an und die allgemeinen Kosten der Gründung und der Pflege liegen ca. Klar, wenn die Motivation vor allem steuerlicher Natur ist, dann macht Malta mehr Sinn. Ich glaube die Gründungskosten dort sind schon etwas höher aber in der Verwaltung nimmt es sich nicht viel.

Ich bin auch gerade dabei den Antrag für Offshore Profits Claim zu stellen, zahle mir aber zur Sicherheit ein steuerbares Salary knapp über dem Freibetrag von Hallo Sebastian und liebe Mitleser, so, die 2.

Das ging nun etwas flotter vonstatten und mittlerweile denke ich, habe ich das meiste verstanden. Einige Rückfragen hatte ich zwar doch wieder an Bridges stellen müssen, aber mir dann gedacht, wenn es das Erste mal dem Anschein nach und nach akribischer Durchsicht der Unterlagen vom Account Service Team geklappt hat, wird es wohl beim zweiten mal hoffentlich auch wieder klappen.

Ist eigentlich völlig egal, wo das liegt. Ich denke sogar, man braucht genaugenommen nicht einmal ein Bankkonto, um eine HK Limited führen zu können. Es stellt sich für mich so dar, dass Einkünfte der Firma, also beglichene Rechnungen, zunächst dem Direktor also mir zugeschrieben werden. Quasi als hätte ich ein Konto oder besser gesagt einen Buchungsposten innerhalb der Firma.

Ich habe eine Frage zum Director Gehalt. Im Artikel schreibst du: Da es kein DBA zw. Diesen Antrag habe ich allerdings noch nicht gestellt, da ich mir in den ersten beiden Jahren kein Gehalt ausgezahlt habe, sondern nur gelegentliche Entnahmen hatte. Danke für diesen detaillierten Beitrag.

Möglicherweise kannst du mir weiterhelfen. Wir beziehen mit unser Firma Ware aus China. Deren Geschäftskonten sind meist in Hong Kong. Um die Ware zu bezahlen, überweisen wir das Geld aus Deutschland.

Leider dauert dies Tage. Um die Transaktionszeit von Konto zu Konto zu reduzieren, überlegen wir, ob es sinnvoll ist, ein Geschäftskonto für unsere Firma in Hong Kong zu führen. Hierfür scheint es notwendig zu sein eine Limited zu Gründen. Wäre dies der sinnvollste Weg, oder kannst du etwas anderes vorschlagen? Aber um die Überweisungszeiten zu reduzieren gibt es sicher bessere Lösungen als die Firmengründung. Die meisten chinesischen Lieferanten akzeptieren Alipay. Hallo Paul, entschuldige die späte Antwort.

Du schreibst man muss bei der Kontoeröffnung vor Ort sein. Jedoch habe ich gelesen, dass man beispielsweise bei der Euro Pacific Bank nicht persönlich vorsprechen muss. Wenn Du hier lebst bzw.

Zwar haben 5 der 7 Emirate Einkommensteuergesetze verabschiedet, diese werden jedoch, mit Ausnahme der Sektoren Banken, Erdöl- oder Gasförderung und petrochemische Industrie, nicht angewandt. Auch besteht ein DBA Doppelbesteuerungsabkommen z.

Hier kann es aber schnell zu Wohnsitzfalle kommen. Einkommen in- und ausländischer Arbeitnehmer, die in Saudi-Arabien arbeiten und dort ihren Wohnsitz haben sind von der Einkommensteuer in Saudi-Arabien befreit.

Ein weiterer Golfstaat in dem Du es Dir richtig gut gehen lassen könntest. Hier ist es nicht so schwierig einzuwandern. Du musst niemanden Heiraten, von keinem Unternehmen zwangsweise entsendet werden oder astronomische Summen investieren.

Bereits mit einer Investition von circa Eine permanente Aufenthaltsgenehmigung erhältst Du bereits bei Erwerb einer kleinen Immobilie oder Du zahlst eine Gebühr die bei 1. Erfahre wie Du Dich legal steuerbefreist und unabhängiger sowie internationaler Aufstellen kannst! Sergio von Facchin ist Autor, Dauerreisender und liebt das freie Leben.

Hier im Blog zeige ich Dir wo Du auf der Welt am besten behandelt wirst, legale Wege der Steueroptimierung, wie Du schnell ein Vermögen aufbaust und ein Leben in totaler Freiheit leben kannst. Dafür reise ich jährlich in die verschiedensten Länder und berichte über die jeweiligen Gegebenheiten, damit Du diese direkt in Dein Leben integrieren kannst.

Gerne helfe ich Dir auch direkt bei Deiner Situation weiter. Ist sowas noch möglich? Keine Einkommenststeuer zu bezahlen egal wie viel Du verdienst? O Das hört sich nach einem Traum an, oder? Welche Länder aber sind das? Und lohnt es sich dort zu leben?

In dem kleinen reichen Wüstenstaat musst Du keine Einkommensteuern bezahlen. Und darüber liegt der Steuersatz bei gerade mal 12 Prozent. Viele Golfstaaten haben wir bereits aufgezählt. Auch in Kuwait bist Du steuerfrei.

Die Golfstaaten haben durch ihre Ölvorkommen genügend Einkommen, sodass sie ihre Bürger nicht besteuern müssen. Einwandern wird aber auch in dieses Land sehr schwierig und Du müsstest von einem Konzern entsendet werden damit es klappt.





Links:
Aktueller Kurs des australischen Dollars in indischen Rupien | Zukünftige Schließer mlb | Silverman | Russias zweitgrößte erdölgesellschaft | Arten wirtschaftlicher Handelshemmnisse |